• Home
  • So, 21. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Was ist los in Köln?

Das sind die Highlights im September

31. August bis 2. September

Triathlon
Das "Cologne Triathlon Weekend", das 2012 zum 26. Mal stattfindet, gehört zu den ältesten Triathlon-Veranstaltungen Deutschlands. Von Freitag bis Sonntag gehen beim Köln-Triathlon rund um den Fühlinger See und an der Rheinuferpromenade zahlreiche Weltklasseathleten aber auch Hobbysportler an den Start. An den beiden Wettkampftagen werden über 4.000 Sportler aus 20 Nationen erwartet. mehr

1. September

Bläck Fööss
Seit 1974 treten die Bläck Fööss nun schon regelmäßig im Tanzbrunnen auf. Am ersten Samstag im September stehen sie ab 19 Uhr auf der Bühne des Open-Air-Geländes. Die Fans dürfen sich auf ein dreistündiges Nonstop-Konzert freuen. Neben den Klassikern gibt es auch aktuelle Hits des neuen Albums "Alles für die Liebe" zu hören. Tickets kosten 22 Euro. mehr

 

4. September

Coldplay
Für vier imposante Liveshows kommt Coldplay nach Deutschland. Am 4. September wird die britische Band um Frontmann Chris Martin im Rheinenergie-Stadion auf der Bühne stehen. Schon jetzt touren die vier Musiker rund um den Globus, um ihr viel gelobtes, fünftes Studioalbum "Mylo Xyloto" vorzustellen. Karten sind ab 41 Euro zu haben. mehr

 

4. und 5. September

Lady Gaga
Die fünffache Grammy-Gewinnerin Lady Gaga startet ihre Bühnenrückkehr mit einer brandaktuellen Show mit dem Titel "The Born This Way Ball". Am 4. September sowie für ein Zusatzkonzert am 5. September macht die Popikone in der Domstadt Halt und tritt jeweils um 20 Uhr in der Lanxess-Arena auf. Wer Gaga live sehen will, erhält Karten ab 68 Euro. mehr

6. September

KölnTag
Kostenlos die ständigen Sammlungen der städtischen Museen besuchen - das können die Kölner am KölnTag. Häuser wie das Museum Ludwig, das Wallraf-Richartz-Museum oder das Römisch-Germanische Museum haben durchgehend von 10 bis 22 Uhr geöffnet und bieten besondere Führungen und Veranstaltungen an. Für den Besuch der Sonderausstellungen ist jedoch der reguläre Eintrittspreis zu zahlen. Das Museum für Ostasiatische Kunst nimmt wegen Umbauarbeiten nicht am KölnTag teil. Mehr zum KölnTag auf www.museenkoeln.de.

 

Of Monsters and Men
Jetzt wollen die sechs Isländer das Eis im Kölner E-Werk zum Schmelzen bringen: Of Monsters And Men gehören zu den sensationellsten Newcomern des Jahres in Deutschland - kein Wunder, dass sie auf ihrer ersten Tournee durch die Republik auch größere Hallen füllen. Ihr Gute-Laune-Song "Little Talks" läuft im Radio rauf und runter, ansonsten präsentieren sich die kühlen Nordlichter aber eher ruhiger. Wer mehr hören möchte kann dies ab 20 Uhr in Mülheim tun.

8. September

40 Jahre Höhner - Das Fest
Die Höhner feiern ihren 40. Bandgeburtstag mit einer Riesensause: Ab 14 Uhr gibt es "40 Jahre Höhner" mit einem achtstündigen Nonstop-Programm im Tanzbrunnen. Die Gäste dürfen sich auf langjährige Wegbegleiter der Band sowie auf eine spezielle "Höhner-Linus-Talentprobe" freuen. Karten kosten zwischen 14,90 und 39,30 Euro. mehr

 

9. September

Brückenlauf
Zum 32. Mal drehen Kölner Freizeitsportler eine 15-Kilometer-Runde über die Kölner Rheinbrücken und entlang des Rheinufers. Start und Ziel des Brückenlaufes ist am Sport- und Olympiamuseum im Rheinauhafen. Die Strecke führt vom Rheinauhafen über die kleine Drehbrücke, die Severinsbrücke, die Hohenzollernbrücke, auf der Rheinuferpromenade zur Mülheimer Brücke und auf der Rheinuferpromenade abschließend über die Deutzer Brücke zurück zum Zielbereich. Start ist um 10 Uhr. mehr

 

Tag des offenen Denkmals
Unter dem Motto "Holz" können die Kölner am Tag des Denkmals bei mehr als 350 kostenlosen Veranstaltungen ausgewählte Denkmäler Kölns näher kennenlernen. Die Rolle des Holzes wird in Parkanlagen, Schrebergärten und im Botanischen Garten verdeutlicht, außerdem kann die Tischlerarbeit an barocken Beichtstühlen bewundert und eine Sakristeiausstattung besichtigt werden. Das gesamte Programm ist nachzulesen unter www.stadt-koeln.de/tagdesdenkmals.

 

15. September

Marius Müller-Westernhagen
"Hottentottenmusik" ist nicht nur der Titel von Westerhagens zweitem Live-Album. Mit Hottentottenmusik entfernt sich der Sänger auch vom Stadionrock und Mitsing-Arien wie "Freiheit" und kehrt zu seinen musikalischen Wurzeln zurück. Eingesessene Westernhagen-Fans sollten sich sein Konzert in der Lanxess-Arena daher nicht entgehen lassen. Los geht's um 20 Uhr.  mehr

 

Wise Guys 
Das neue Album der Wise Guys, "Zwei Welten" erscheint passenderweise am 14. September und damit einen Tag bevor die Acappella-Band im E-Werk auf der Bühne steht. Mit "Zwei Welten" schlagen die fünf einen ganz neuen Weg ein, denn es ist die erste Platte, bei der Instrumente zum Einsatz kommen. Zusätzlich ist das Album auch als Acappella-Version erhältlich. Freuen dürfen Fans sich außerdem über drei neue Songs. Das Konzert im E-Werk beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es für 22 Euro.

 

Run of Colours
Sportlich aktiv sein und gleichzeitig etwas Gutes tun - das geht beim "Run of Colours" zugunsten der Aidshilfe Köln. Die Strecke führt ab 14 Uhr durch den Rheinauhafen und am Rhein entlang. Die Läufer können wahlweise eine (5 Kilometer) oder zwei Runden (10 Kilometer) absolvieren, erstmals gibt es auch einen Schülerlauf über 5 Kilometer. Beim Run of Colours kann man nicht nur mit sportlichen Leistungen glänzen: Neben den Bestzeiten werden die kreativsten Kostüme prämiert. mehr

16. September

Joss Stone
Die Sängerin Joss Stone kann mit ihren 25 Jahren bereits auf eine zehnjährige Musikerkarriere zurückblicken. Nun geht die Britin mit ihrem sechsten Studioalbum "Soul Sessions Vol. 2" auf Tour und macht Halt im Kölner E-Werk. Das Album knüpft an ihr Debüt "Soul Sessions" an und besteht aus Coverversionen unbekannter Soulsongs aus den 50er bis 70er Jahren. Los geht es um 20 Uhr, Tickets kosten 44,80 Euro. mehr

18. bis 23. September

Photokina
Bis 23. September dreht sich in der Koelnmesse bei der weltweit bedeutendsten Fotografiemesse wieder alles ums Bild. Doch auch außerhalb der Deutzer Messehallen erwarten die Besucher sechs Tage lang zahlreiche Events, Ausstellungen und Wettbewerbe rund um die Fotografie. Tagestickets kosten zwischen 12 und 45 Euro, die Messe hat für Besucher an allen Tagen zwischen 10 und 18 Uhr geöffnet. mehr

21. September

Nickelback
Die Rocker von Nickelback gehen mit ihrem aktuellen Album "Here and Now" auf Tour und kommen auch für fünf Konzerte nach Deutschland. Mit Singles wie "Rockstar", "Hero" und "We stand together" fährt die Band seit 15 Jahren Erfolge auf dem gesamten Globus ein. Ab 20 Uhr spielen die vier Kanadier für ihre Kölner Fans in der Lanxess-Arena. Tickets gibt's ab 50,95 Euro. mehr

 

22. bis 28. September

Cats
Eines der weltweit bekanntesten Musicals kommt auf einen Stopp nach Köln - Cats gastiert in der Domstadt. Das Besondere: Grizabella, Rum Tum Tugger & Co. schnurren und singen in einem eigenen Zelt auf dem Festplatz an der Gummersbacher Straße in Deutz. Tickets für das Musical, das in der Originalinszenierung und in Deutsch zu sehen ist, sind ab 19,90 Euro erhältlich. mehr

 

22. September bis 6. Oktober

Kölner Oktoberfest
"O'zapft is in Kölle" heißt es von Mitte September bis Anfang Oktober beim Kölschen Oktoberfest. Bereits zum achten Mal wird das Südstadion zur Hochburg bierseliger, bayerischer Geselligkeit. Für ausgelassene Stimmung sorgt ein musikalisches Unterhaltungsprogramm: Auf der Bühne stehen unter anderem Markus Becker, Micky Krause, Anton aus Tirol, Brings und Olaf Henning. Karten kosten 26,50 Euro. mehr

 

23. September

Weltkindertag-Fest
Unter dem Motto "Kinder brauchen Zeit" werden beim "21. Weltkindertag-Fest" die Anliegen der Kölner Pänz in den Mittelpunkt gestellt. Über Spiel, Spaß und jeder Menge Unterhaltung hinaus gibt es rund 80 Mitmach-Aktionen und Informationsangebote auf Bühnen im Rheingarten und am Heumarkt. Höhepunkte des Programms sind die Lach- und Sachgeschichten der WDR-Maus sowie Live-Experimente von Hexenmeister Joachim Hecker. Der Eintritt ist kostenlos. mehr

 

26. und 27. September

Volker Pispers
Eine wilde Mischung aus neuen und alten Einlagen erwartet die Besucher des Theaters am Tanzbrunnen, wenn ab 20 Uhr Volker Pispers die Bühne betritt. Sein Programm "Bis neulich" war ursprünglich ein Best of seiner Texte, heute beinhaltet es Klassiker und Neulinge gleichermaßen und klingt deswegen immer anders. Unverblümt, frech und direkt pendelt der Kabarettist zwischen bitterböse und charmant-witzig, wenn er die Absurditäten der Welt zu Ende denkt. Karten sind für 24,95 Euro erhältlich

 

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen