• Home
  • Di, 23. Okt. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Sommerhitze in Köln

Coole Tipps für die heißen Tage!

Der Sommer ist heiß, die Temperaturen klettern über die 30 Grad-Marke. Das ist das ideale Wetter für einen Besuch der Kölner Badeseen, Schwimmbäder, Parks und Co.

Zu den Wetteraussichten!

Badeseen

Sich das Urlaubsgefühl nach Hause holen, können die Kölner zum Beispiel mit einem Ausflug an die Badeseen. Wichtiger Anlaufpunkt ist der Otto-Maigler-See im nahen Hürth mit Beachclub uns Gastronomie. Auch der Fühlinger See mit Bootseen sowie Badesee mit Strandbar ist beliebt (während des Summerjam am ersten Juliwochenende meiden!). Der Escher See hat einiges zu bieten: Weißer Strand, Mini-Palmen und Strohhütten sorgen für "Südsee-Feeling" im Kölner Norden. (Foto: imago / Westend61).

Alle Kölner Badeseen im Überblick

Freibäder

Ein Gute-Laune Garant bei gutem Wetter ist ein Ausflug in die Schwimm- und Freibäder Kölns. Der Naturbadeteich im Lentpark garantiert nachhaltiges Schwimmvergnügen ohne Chlor. Das Waldbad Dünnwald ist besonders für junge Familien geeignet. Die Erwachsenen können unter den Bäumen ihre Bahnen ziehen. Für die Kleinen gibt es ein Kinderplanschbecken und einen Spielplatz.   (Foto: imago / Eibner).

Alle Kölner Frei- und Kombibäder im Überblick

Biergärten

Wer an den sonnigen Tagen im Biergarten sitzen will, hat in Köln viele Optionen. Wenn man sein kühles Bier am liebsten in der Natur genießen will, ist man im Volksgarten gut bedient. Andere mögen es lieber bunt und laut: Im Biergarten am Aachener Weiher hat man ein breites Angebot an Veranstaltungen mit Livemusik. Rheinblick genießen etwa die Gäste im Biergarten Bay am Harry-Blum-Platz oder im Sürther Bootshaus. (Foto: Fotografie Joachim Rieger / M. Klein).

Die beliebtesten Kölner Biergärten im Überblick

Bildergalerie: Kölns beliebteste Biergärten - Platz an der Sonne

Eisdielen

Heiße Temperaturen steigern das Verlangen nach Eis ins Unermessliche. Die kalten, süßen und leckeren kleinen Kügelchen werden in Köln nahezu an jeder Straßenecke angeboten. Wir haben die beliebtesten Kölner Eisdielen unter die Lupe genommen: Van der Put, Eis-Engeln, Il Gelato, Panciera, Liliana, Dolce & Gelato, Cortina und Breda. Lesen Sie mehr im Test!

Die beliebtesten Kölner Eisdielen im Überblick

Parks

Wer die Sommertage lieber im Grünen verbringen will, ist in einem der zahlreichen Kölner Parks gut aufgehoben. Beim jüngeren Publikum ist vor allem der Grüngürtel am Aachener Weiher beliebt. Sportler, Grillfans, Szenegänger und Flirtwillige geben sich hier ein Stelldichein. Gern besucht ist auch der Volksgarten mit seinem 5,5 Hektar großem See und dem Biergarten. Fans von ausgefallenen Pflanzen kommen hingegen in der Flora auf ihre Kosten. Über 10.000 teils exotische Pflanzenarten können hier bestaunt werden. (Foto: Fotografie Joachim Rieger / M. Klein).

Kölner Parks im Überblick

Beachclubs

Mediterrane Stimmung kommt in den verschiedenen Kölner Beachclubs auf. An künstlichen Stränden können sich die Großstädter vom stressigen Alltag erholen und die Seele baumeln lassen. Der km 689 befindet sich unmittelbar neben dem Tanzbrunnen und bietet einen Panoramablick auf den Rhein. In der Poller Strandbar gibt es nicht nur Möglichkeiten zum Relaxen, sondern auch eine Beachvolleyball- und -socceranlage. Wenn der Besucher vom Blackfoot Beach vom Sonnenbaden genug hat, kann er sich bei verschiedenen Freizeitangeboten auspowern. (Foto: Christian Werner).

Kölner Beachclubs im Überblick

Grillplätze

Grillen ist in Köln an vielen Stellen erlaubt, doch für größere Runden und gehobene Ansprüche muss dann doch ein Grillplatz her. Die Stadt Köln bietet insgesamt neun dedizierte Grillplätze an: Linksrheinisch gibt es in Rodenkirchen, in Lindenthal Grillplätze. Rechtsrheinisch haben die Kölner in Porz, Poll und Mülheim die Möglichkeit zu grillen. (Foto: imago / Roland Mühlanger).

Die Kölner Grillplätze im Überblick

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen