• Home
  • Do, 20. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Live am 9. November im Gloria

CDs von Ex-Blumfeld-Kopf Distelmeyer zu gewinnen

Jochen Distelmeyer, ehemaliger Blumfeld-Sänger und -Kopf, veröffentlichte mit "Heavy" sein erstes Soloalbum. Und kommt am 9. November mit erfrischenden Indiepop und -rocksongs zum Konzert nach Köln. koeln.de verlost 3 CDs zu Warmhören.

Tickets für das Konzert von Jochen Distelmeyer bestellen

Bei Blumfeld spielte er Gitarre und sang - bis sich die Indie-Poprockband der Hamburger Schule 2007 auflöste. Jetzt macht er das gleiche wieder - nur solo: Jochen Distelmeyer, Kopf der Band, die "Tocotronic" und "Die Sterne" den Weg ebneten, hat Ende September mit "Heavy" sein Debütalbum veröffentlicht. Und eine Tour schließt der Musiker direkt an - unter anderem steht Distelmeyer am 9. November im Kölner Gloria auf der Bühne.

CD "Heavy" bei Amazon bestellen

Wenn auch der Einstieg ins Album alles andere als heavy ist - "Regen" kommt als sanfter à-cappella-Titel daher - so hat man auf der CD keineswegs Seichtes vor sich. "Wohin mit dem Hass? und "Er" überzeugen beide durch satten Saiteneinsatz, nicht nur die Gitarrenhookline von "Er" repräsentiert eingängigen Indie-Rock par excellence. Ebensolchen Charakter weisen "Hinter der Musik" mit leichter Punkattitüde und "Hiob" auf, das auch Hardrockbands gut und gerne im Repertoire haben könnten.



Verlosung abgelaufen

koeln.de verlost
3 Distelmeyer-CDs "Heavy"

Schicken Sie einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen und Ihrer Adresse unter dem Betreff "Heavy" bis Montag, 19. Oktober 2009, 10 Uhr an gewinnen@koeln.de.
Teilnahmebedingungen

Doch neben den lauten Tönen schlägt Distelmeyer auch die leisen an. Mit "Lass uns Liebe sein", "Nur mit Dir" oder "Jenfeld Mädchen" sind ihm leichtfüßige Popsongs gelungen. Die Vielfältigkeit macht "Heavy" aus - ein Album auf dem man immer wieder etwas neues, anderes entdeckt und daran Gefallen findet. Distelmeyer singt über die Gesellschaft, die Liebe, das Leben an sich. So wie er es auch zu Blumfeld-Zeiten gemacht hat.

Wobei die Textarbeit besondere Beachtung verdient: Ungewollt? Absicht? Affront? Zeilen wie "Ich seh' zu wie die Kinder spiel'n; und über uns den Zeppelin" lassen einen aufhorchen. "Das meint der doch jetzt nicht ernst, oder?", möchte man sagen. Shäkert der da einfach mal so mit Plattitüden, die nach dem Motto "reim dich oder ick beiß dir" verwendet werden? So was muss man erst einmal wagen, ohne peinlich zu klingen; was anderen misslingt, schafft Distelmeyer jedoch. Und das lässt einen musikalisch-textlich gelungenen Abend am 9. November im Gloria erwarten. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen