• Home
  • Mo, 25. Jun. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Bild lüftet Geheimnis

Bürgergarde blau-gold stellt neues Dreigestirn

Das Geheimnis um das Kölner Dreigestirn 2011 ist gelüftet: Wie die Bild berichtete, stellt die Ehrenfelder Bürgergarde blau-gold das neue Dreigestirn. Frank Steffen als Prinz stehen René Sion als Jungfrau und Günter Flüch als Bauer zur Seite.

Offiziell wird das Kölner Dreigestirn der Karnevalssession 2011 erst am Montag um 15 Uhr vorgestellt. Doch bereits am Sonntag wurden auf einer kleinen Feier im Eifelzoo in Pronsfeld, zu der nur geladene Gäste Zutritt hatten, Prinz, Bauer und Jungfrau bekannt gegeben. Wie die Bild in ihrer Montagsausgabe berichtete, stellt die Ehrenfelder Bürgergarde blau-gold das Dreigestirn in der kommenden Session. Diese Ehre hatte sie zuletzt vor 106 Jahren.

Wie blau-gold-Präsident Markus Wallpott gegenüber den Anwesenden verkündete, wird Frank Steffen, ein Mitarbeiter der Sparkasse, der bislang nicht groß im Karneval in Erscheinung trat, den Prinzen verkörpern. An seiner Seite stehen René Sion (von der kölschen Braudynastie) als Jungfrau und Günter Flüch als Bauer. Flüch arbeitet als Steuerberater und ist Schatzmeister der Bürgergarde.

Das Festkomitee des Kölner Karnevals stellt das Dreigestirn am Montagnachmittag um 15 Uhr im Karnevalsmuseum am Maarweg offiziell vor.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen