• Home
  • Mi, 19. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

11. Oktober im Schauspielhaus

Benefizlesung für Wiederaufbau des Stadtarchivs

Am 3. März diesen Jahres stürzte urplötzlich das Historische Stadtarchiv am Waidmarkt ein, zerstörte zwei Menschenleben und tausende wertvolle Dokumente. Am Sonntag, 11. Oktober ab 12 Uhr lesen nun Kölner Schauspieler und Autoren im Erfrischungsraum des Schauspiel Köln für den guten Zweck aus verschiedenen historischen Briefwechseln.

In Zusammenarbeit mit AURA 09, dem gemeinnützigen Verband von Schriftstellern aus Köln und Umgebung lesen an diesem Vormittag die Schauspieler Lina Beckmann und Andreas Grötzinger und die Kölner Autoren Andrea Karimeh, Werner Rügemer, Eva Weissweiler aus teilweise unveröffentlichten Texten und Briefwechseln von Clara Schumann, Karl Marx und Dagobert Oppenheim sowie Dorothea Schlegel, Jaques Offenbach und anderen Autoren deren Nachlässe und Originalhandschriften unter den Trümmern des Archivs begraben wurden.

Dazu spielen Katharina Deserno (Violoncello) und Nenad Lecic (Klavier) Werke der Kölner Komponisten Jaques Offenbach, Max Bruch, Ferdinand Hiller und Robert HP Platz. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, Spenden sind herzlich willkommen.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen