• Home
  • Mi, 20. Mär. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

"Psycho" und "The Horror House"

Auf der Herbstkirmes 2013 wird's schaurig

Schauerliche Geräusche, Ächzen und Schreie sind auf der Deutzer Herbstkirmes zu hören, denn auf dem beliebten Rummel sind quicklebendige Monster unterwegs. Die neuen Attraktionen "Psycho" und "The Horror House" sollen den Kölnern das Fürchten lehren.

Mit zwei Neuheiten in Köln geht die Herbstkirmes an den Start: Im Psycho House begeben sich die Kölner auf drei Ebenen zu Fuß durch einen dunklen Irrgarten. In einer nachgebauten Felsgrotte wird ein Erdbeben, in einem Fahrstuhl ein Absturz simuliert. Im Horror House verstecken sich geschminkte und kostümierte Kirmesmitarbeiter zwischen den mechanischen Grusel-Figuren, um den Kölnern mächtig Angst einzujagen.

Wem das zu nervenaufreibend ist, der kann auf dem 55 Meter hohen Jupiter-Riesenrad die Aussicht über Köln genießen. Das größte transportable Riesenrad der Welt ist ein absoluter Klassiker in Deutz. Hoch hinaus geht es auch auf dem "Boostermaxx", der dieses Jahr mit 60 Metern zehn Meter höher ist als sonst und die Kölner durch die Luft wirbelt.

Bildergalerie: Aufbau Deutzer KirmesNeben dem Autoscooter, der U-Boot-Simulations-Anlage "U 3000" und der Drehscheibe "Break Dancer" ist auch die "Wilde Maus" wieder mit von der Partie: Die 370 Meter lange Achterbahn bietet steile Abfahrten und scharfe Kurven mit direktem Blick auf den Rhein.

Zum Video: koeln.de testet die Wilde Maus

Für Sparfüchse: Am Familientag nur die Hälfte zahlen

Gleich gegenüber vom Riesenrad ist erstmals ein 50-Personen-Zelt aufgebaut, in dem die Kirmesgäste wetterunabhängig speisen und trinken können. Kulturell wird es mit der kostenlosen Foto-Ausstellung "125 Jahre Eingemeindung Deutz zur Stadt Köln", die am 25. Oktober mit kölschen Liedern von Ludwig Sebus im Zelt eröffnet wird (16:30 Uhr).

Das beliebte Kirmes-Feuerwerk wird am Samstag, den 26. Oktober, gegen 21 Uhr abgefeuert - sofern es die Wetterverhältnisse zulassen. Frauen sollten sich den 29. Oktober im Kalender notieren: Die Ladys Night lockt ab 18 Uhr mit Musik und Sekt für einen Euro pro Glas.

Oktoberfest-Fans kommen beim Bayrischen Abend am 31. Oktober auf ihre Kosten. Mit einem oder mehreren Maß Kölsch (0,5 je 3,50 Euro) wird hier feucht-fröhlich in den November getanzt, gesungen und geschunkelt. Nicht zuletzt lockt der Familientag wieder alle Sparfüchse nach Deutz: Am 30. Oktober kosten alle Fahr- und Belustigungsgeschäfte nur die Häfte!

Öffnungszeiten

Das Herbstvolksfest ist vom 25. Oktober bis 3. November auf der Deutzer Werft zu erleben. Der Kirmestrubel beginnt werkstags um 14 Uhr, sonntags um 11 Uhr. Schluss ist jeweils um 22 Uhr. Am stillen Feiertag Allerheiligen, den 1. November, geht's erst um 18 Uhr los.

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen