• Home
  • Do, 13. Dez. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Am 9. November

Eine Museumsnacht voller Kunst und Musik

Zur 14. Museumsnacht Köln öffnen am 9. November 43 Kunstorte ihre Pforten - fünf davon sind zum ersten Mal dabei. Zu sehen und zu erleben gibt es Kunst, Konzerte, Vorträge und vieles mehr.

Die Mischung macht’s: Führungen, Vorträge, Konzerte, Ausstellungen, Kunst, Technik, Wirtschaft, Museen und Archive, bekannte Orte und solche, die nur an diesem Abend öffnen, dazu das Gemeinschaftserlebnis Kultur – das zusammen ist das Erfolgskonzept der „Kölner Museumsnacht“. So erklärt es jedenfalls Organisatorin Ina Höffken. Sie muss wohl Recht haben – denn am 9. November findet sie schon zum 14. Mal statt.

Tickets für die Museumsnacht

43 Kunstorte öffnen ab 19 Uhr ihre Pforten: städtische und private Museen, Wirtschaftsunternehmen wie die Gothaer Versicherung oder Farina zeigen ihre Sammlungen, Künstlerhäuser wie das neue forum, KunstWerk, Kunsthaus Rhenania oder – einer von fünf Neulingen – das Kunsthaus Kat 18 am Kartäuserwall, das dann gerade mit seiner Restaurierung fertig sein wird.

 

Letzte Eintritte sind meist um 2:15 Uhr, doch bei vielen geht es mit Musik und Tanz bis gegen drei Uhr weiter - im Museum Ludwig sogar bis um 5 Uhr! Dazwischen gibt es fast überall Sonderveranstaltungen, die auf das jeweilige Haus zugeschnitten sind. Im Museum Ludwig wird die Geschichte von Supermann erzählt. Im NS-Dokumentationszentrum liest der Schauspieler Michael Degen, der den Holocaust überlebte, aus seiner Autobiografie. Im Stadtmuseum spielt ab Mitternacht die Gruppe Schmackes „neukölsche Lieder“.

Noch ein paar Beispiele: Im Wallraf-Richartz-Museum gastiert das Westfälische Landestheater mit einem Stück von Kultautor Nick Hornby über einen Kunstwächter, der sich in ein Jesusbildnis verliebt. Lieder und Chanson aus den 1920er Jahren, dargeboten vom Mädchen-Ensemble „O là là“ sind im Käthe-Kollwitz-Museum zu hören, im Rautenstrauch-Joest-Museum Original-Klänge aus der Südsee.

Da heißt es, seine Tour genau planen. 33 Shuttlebusse (im Eintrittspreis enthalten) erleichtern den Besuch vor allem der etwas außerhalb der Innenstadt gelegenen Kulturstationen. Vier Touren werden im 15-Minuten-Takt abgefahren. Eine geht in die Südstadt bis zur Michael-Horbach-Stiftung in der Wormser Straße, die erstmals dabei ist. Dort sind Fotos aus der kubanischen Revolution zu sehen, natürlich auch das bekannte Che-Guevara-Porträt.

Eine zweite Tour führt nach Westen. Stationen sind unter anderem das Karnevalsmuseum, die Akademie für Gestaltung „ecosign“ (auch sie ist erstmals dabei) und schließlich bis zur linksrheinischen Station der Seilbahn, die bis Mitternacht in Betrieb ist. Die rechtsrheinische Station wird in der dritten Tour angefahren, die unter anderem einen weiteren „Neuling“ – „Pandora’s Box Reloaded in Deutz und die GAG-Jubiläumsausstellung im Kalker .

Wie in den Vorjahren werden auch diesmal wieder gut 20.000 Besucher erwartet. Die 15. Kölner Museumsnacht ist auch schon gesichert. Der langjährige Hauptsponsor NetCologne sicherte schon seine Unterstützung zu. (js)

Die „Eintrittskarte“ für die Museumsnacht kostet im Vorverkauf und an der Abendkasse vor dem Museum Ludwig 17 Euro. Bei KölnTicket 18.50 Euro, hier ist zusätzlich das VRS-Tickets für die Anreise im Preis enthalten. Programmhefte liegen in allen beteiligen Kulturstätten sowie bei Kölntourismus aus. Weitere Informationen und das Programm bei: www. museumsnacht-koeln.de

Tickets für die Museumsnacht

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Geschenke zur Punschsaison
Cremig-zarter VERPOORTEN-Punsch

Verschenkfertige Präsente mit cremigem VERPOORTEN, ideal für Ihre nächste Winterparty. Wie wäre es mit
VERPOORTEN-Punsch und VERPOORTOCCINO-Punsch?

Jetzt im Onlineshop bequem und risikolos bestellen!