• Home
  • Mo, 22. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Brückentage

Unsere Tipps für Ihre Urlaubsplanung 2018

Arbeitnehmer in NRW können ihren Jahresurlaub 2018 nahezu verdoppeln, wenn sie ihre freien Tage geschickt um die Feiertage herum legen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie ihren Urlaub am besten planen.

2018 haben die Arbeitnehmer in Nordrhein-Westfalen Glück: Denn die Feiertage liegen dieses Jahr günstig und kein Feiertag auf einem Sonntag, sodass sich die freie Zeit nahezu verdoppeln lässt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie aus Ihrem Urlaub das meiste herausholen.  

Tipps für die Urlaubsplanung in der ersten Jahreshälfte

Wenn Sie über Ostern (30. März bis 2. April) vom 24. März bis zum 8. April acht Urlaubstage einsetzen, kommen sie auf insgesamt 16 freie Tage.

Der Tag der Arbeit (1. Mai) liegt 2018 günstig auf einem Dienstag und bietet sich optimal für ein verlängertes Wochenende mit nur einem Urlaubstag an. Wenn sie vom 30. April bis zum 11. Mai Urlaub nehmen, haben Sie mit acht Urlaubstagen insgesamt 16 Tage frei, denn in der zweiten Maiwoche folgt schon Christi Himmelfahrt (10. Mai). Dort ist mindestens ein langes Wochenende drin, wenn Sie den Freitag freinehmen. Kombinieren Sie Ihre freien Tage mit  Pfingsten (20. und 21. Mai) oder mit Fronleichnam (31. Mai), kann viel Freizeit mit dem Verbrauch von wenigen Urlaubstagen gewonnen werden. Beantragen Sie beispielsweise Urlaub vom 22. Mai bis zum 1. Juni, erhalten Sie durch den Einsatz von acht Urlaubstagen 16 freie Tage. 

Viele freie Tage auch im Herbst und Winter 

Der Tag der Deutschen Einheit (03.10.) liegt 2018 auf einem Mittwoch. Hier müssen Sie mindestens zwei Urlaubstage für ein Brückenwochenende investieren - bekommen dafür aber fünf Tage am Stück frei. Allerheiligen (1. November) liegt arbeitnehmerfreundlich auf einem Donnerstag und kann für ein verlängertes Wochenende genutzt werden.

Wer sich zwischen Weihnachten und Neujahr freinehmen möchte, kann das 2018 mit nur vier Urlaubstagen und erhält dadurch elf freie Tage. Denn Weihnachten fällt günstig auf einen Dienstag und Mittwoch und Neujahr liegt ebenfalls an einem Dienstag. Wer an Heiligabend und Silvester nicht arbeiten muss, die dementsprechend auf einen Montag fallen, darf sich jeweils doppelt über ein langes Wochenende freuen. (Foto: Christoph Hardt)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen