• Home
  • Do, 30. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Foto-Schau im Stadtmuseum

Staatsbesuche: "Als die Welt nach Köln kam"

Als Bonn noch Bundeshauptstadt war, fiel vom Glanz der Welt regelmäßig auch etwas für Köln ab. „Staatsbesuche wurden auf dem Weg vom Flughafen Wahn in Köln abgeladen“, formuliert es Rita Wagner etwas salopp. Die Mitarbeiterin des Kölnischen Stadtmuseum hat anlässlich des Kennedy-Besuchs vor 50 Jahren eine Miniausstellung aus 14 historischen Fotos kuratiert. 

Erster Staatsgast überhaupt war der 1954 Haile Selassi, Kaiser von Äthiopien. 1959 folgte – eher auf der „Durchreise – US-Präsident Dwight D. „Ike“ Eisenhower. Außer Rand und Band gerieten die Kölner, als 1962 Charles de Gaulle kam: 50.000 standen entlang der Straßen und wollten ihn sehen. Ein Jahr später dann, am 23. Juni, wurde US-Präsident John F. Kennedy sogar von 320.000 Menschen vor dem Rathaus und an den Straßen gefeiert. Was auffällt: Die Politiker konnten noch in der Menge baden. Keine meterbreiten Sicherheitsabstände zwischen ihnen und dem Volk.

Immer wieder als Gastgeber auf den Fotos zu sehen: Konrad Adenauer, von 1949 bis 1963 erster deutscher Bundeskanzler. Ein Foto von August Sander zeigt ihn sogar mit Reichspräsident Paul von Hindenburg: 1926 besuchte er Köln nach dem Abzug der britischen Truppen aus dem Rheinland. Zu Adenauers Begräbnis 1967 kamen noch einmal alle großen Staatsmänner (von Staatsfrauen war noch nicht die Rede) nach Köln. Ein Aufmarsch, wie ihn die Staat erst wieder 1999 zum G8-Gipfel wieder erlebte. Und seitdem nicht mehr.

Wie es der Zufall wollte, tauchte zum 50. Jahrestag des Kennedy-Besuches in einem städtischen Keller auch das Rednerpult wieder auf, von dem aus der US-Präsident vor dem Spanischen Bau die Kölner mit einem leicht schrägen „Köln Alaaf“ begrüßt hatte. Das Pult wird jetzt in die Dauerausstellung übernommen – ein fester Platz wird noch gesucht.

„Als die Welt nach Köln kam – Hohe Gäste in der Domstadt“ – bis 30.9.2013, Kölnisches Stadtmuseum, Di 10-20 Uhr, Mi-So 10-17 Uhr, Montag geschlossen

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!