• Home
  • Di, 17. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Kölsche Zuschauerlieblinge kämpfen um den Sieg bei den HM-Damen

Köln läuft Marathon - und koeln.de läuft mit!

Über 25.000 Laufbegeisterte machen sich beim 21. Köln Marathon auf den Weg durch die Domstadt. Und freuen sich dabei besonders auf die tolle Stimmung und die hunderttausenden Zuschauer, welche die Läufer am Straßenrand unermüdlich und op kölsche Art anfeuern.

In diesem Jahr lohnt es sich ganz besonders früh aufzustehen: zwei Publikumslieblinge kämpfen am Sonntag beim Köln Marathon um den Sieg in der Halbmarathon-Distanz: Vorjahressiegerin Laura Hottenrott sowie Sabrina Mockenhaupt, die Siegerin der Jahre 2008, 2011 und 2013. Für Hottenrott, Mockenhaupt und weitere etwa 15.000 Läufer des Halbmarathons fällt der Startschuss um 8:30 Uhr.

Hottenrott hat es 2016 zum Studium nach Köln verschlagen. Zum Einzug machte sie sich selbst wohl das schönste Geschenk: gleich bei ihrem Halbmarathon-Debüt überquerte sie als erste die Ziellinie. "Wenn ich jetzt durch Köln gehe, sehe ich noch immer Punkte der Strecke", erinnert sich Hottenrott. Außer ihr und Sabrina "Mocki" Mockenhaupt ist mit Corinna Harrer eine weitere Topläuferin am Start. "Wir haben dieses Jahr ein richtig gutes Feld und werden uns gegenseitig pushen", sagt Hottenrott.

koeln.de-Team startet in der Staffel

Nachdem die Halbmarathonis um 8:30 Uhr auf die Strecke gegangen sind, fällt zwei Stunden später der Startschuss für die Königsdisziplin: Fast 6000 Laufverrückte wagen sich dann auf die 42,195 Kilomater lange Marathonstrecke. Zeitgleich starten über 3000 Teilnehmer im Staffelwettbewerb - darunter in diesem Jahr auch ein Team aus unserer Redaktion.

Vier Mitglieder von koeln.de machen sich auf dem Weg, die schönste Stadt am Rhein im Laufschritt zu erobern. An der Startlinie steht die studentische Mitarbeiterin Laura Schwarz, die hoffentlich eine tolle Zeit vorlegt. An der Severinstorburg übergibt sie den Staffelstab an Ulrich Babiak aus der Technik: "Ich freue mich auf einen Lauf mit toller Stadtkulisse und viel Publikum", ist er voller Erwartung. Außerdem ist er guter Dinge, dass er seine 11,5 Kilometer in etwa einer Stunde schaffen könnte - sofern ihn das Publikum kräftig anfeuert.

Bilder 2016

Ulrich beweist dann, dass er nicht nur für schnelle Internetseiten sorgt, sondern auch schnelle Beine hat. Nach ihm ist Vertriebsspezialistin Natalie David an der Reihe. Sie macht dann auf der vorletzten Etappe jede Menge rasante Werbung für koeln.de und schickt am Ebertplatz erneut die Technik-Abteilung ins Rennen.

Die letzte und mit 12,7 Kilometern längste Etappe läuft Entwickler Sven Buchenthal, der dann hoffentlich mit einer guten Zeit und einer guten Platzierung über die Ziellinie rennt. Die Zeitvorgabe, die er sich und dem koeln.de-Team vorgibt, dürfte nach ersten Einschätzungen durchaus machbar sein: "Hauptsache schneller als der Besenwagen." (kb)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!