• Home
  • Di, 17. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Klimaschutz

Köln Marathon 2016, jetzt wird klimaneutral gelaufen

2016 feiert der Köln Marathon sein 20jähriges Jubiläum. Am 2. Oktober sind rund 25.000 Teilnehmer in verschiedenen Disziplinen auf den Straßen Kölns unterwegs. Und sie laufen 42,195 Kilometer klimaneutral.

Von Tobias Gonscherowski

"Der Köln Marathon ist die größte Sportveranstaltung in Köln, das Ereignis mit der größten Strahlkraft, eine Volksveranstaltung, die nur mit dem Karneval vergleichbar ist", bemüht Rheinenergiegeschäftsführer Dieter Steinkamp bei seinen einführenden Worten gleich einen Superlativ. Von Beginn an unterstützt die Rheinenergie AG den Köln Marathon, seit fünf Jahren auch als Namensgeber und Hauptsponsor. Der Köln Marathon, der 2016 am 2. Oktober stattfindet, ist eine Erfolgsgeschichte und in der Region und den angrenzenden Benelux-Staaten sehr beliebt. Das zeigen die vielen internationalen Anmeldungen.

Zum Jubiläum haben sich die Macher des Events in Zusammenarbeit mit dem TÜV das Ziel gesetzt, die Veranstaltung klimaneutral durchzuführen. Als "klimaneutral" gelten Veranstaltungen, die unnötige Emissionen vermeiden oder zumindest deutlich verringern sowie nichtvermeidbare Ausstöße durch CO2-reduzierte Maßnahmen kompensieren. Das kann etwa durch den Einsatz von Elektrofahrzeugen oder durch Verpflegung aus regionalem, ökologischem Anbau erfolgen. "Für uns als regionaler Energieversorger ist Klimaschutz ein wichtiges Thema", betont Steinkamp.

Bildergalerie: Rheinenergie-Marathon 2015, Best of

59.000 Bananen und 12.500 Liter alkoholfreies Kölsch

Für die Verpflegung ist Rewe zuständig, die eine "Menükarte" präsentierte, aus der die Dimensionen der Versorgung der Sportler deutlich werden. So werden die Helfer rund 59.000 Bananen oder 5.000 Äpfel bereitstellen, 5.000 Laugenstangen und Quarkbällchen, 32.000 Müsliriegel und 12.000 Schokoriegel stehen zum Verzehr bereit. Flüssiges ist in Form von 2.000 Litern Tee, 10.000 Litern isotonischen Getränken und 6.000 Litern Apfelschorle für die Teilnehmer vorhanden. 12.500 Liter alkoholfreies Kölsch warten im Ziel.

Alle Infos zum Köln Marathon sowie viele Bilder 

Die perfekte Organisation und die vielen Extras haben sich herumgesprochen. Aus diesem Grund rechnet Köln-Marathon-Geschäftsführer Markus Frisch 2016 mit zehn Prozent mehr Anmeldungen als in den Vorjahren. "Wir streben 7.000 Teilnehmer am Marathon an", berichtet Frisch. 80 Teilnehmer laufen seit der Premiere im Jahr 1997 jedes Jahr mit, der älteste von ihnen ist inzwischen 81 Jahre alt. Sie sind in den vergangenen 20 Jahren fast 850 Kilometer durch Köln gelaufen. Die Strecke ist seit Jahren unverändert, beim Ziel am Dom herrscht immer eine einzigartige Stadionatmosphäre.

Olympionike am Start

 

Für die Teilnehmer gibt es eine Fülle von Goodies. So wird unter allen Startern eine 14-tägige Reise nach Norwegen verlost. Die Läufer erhalten außerdem einen angeblich 20 Jahre haltenden Startbeutel samt eines Kölschglases aus einer limitierten Edition. Sie können für die Anreise kostenlos Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) in Anspruch nehmen. Schließlich können sie zum Vorzugspreis unmittelbar nach dem Ende des Marathons in die Lanxess-Arena umziehen, wo am Abend die von Björn Heuser organisierte Veranstaltung "Kölle singt" steigt.

Unter den Startern des Köln Marathons wird auch das Düsseldorfer Talent Hendrik Pfeiffer sein. Bei seinem Heimatmarathon in der Landeshauptstadt NRWs packte der Halbmarathon-Spezialist  überraschend die Marathonnorm und qualifizierte sich so für Olympia. "Es lief so rund, dass ich mich selbst erschrocken habe", lacht Pfeiffer, der bei den Olympischen Spielen in Rio "Erfahrungen sammeln und sich teuer verkaufen will". Nach Olympia geht es für ihn dann nach Köln.

Der WDR versucht sich beim Köln Marathon an einer besonderen Herausforderung: 42 Läufer werden gecastet, die je einen Kilometer zurücklegen und in ihrem Staffellauf mit den Spitzensportlern mithalten wollen. "Sie müssen einen Kilometer in drei Minuten laufen", sagt Frisch über die Herausforderung der besonderen Art. Zum Gelingen der Veranstaltung fehlt jetzt nur noch das passende schöne Wetter. (Foto: Wolfgang Heisel)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!