• Home
  • Do, 24. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Kein Erfolgserlebnis für den KEC

Haie verlieren 0:1 in Augsburg

Der KEC musste am Freitag eine knappe Niederlage in Augsburg hinnehmen. Die Haie verloren mit 0:1 bei den Panthern.

"Es war ein hochintensives Spiel mit zwei überragenden Torhütern", sagte Haie-Trainer Rupert Meister, der den starken Einsatz seines Teams herausstellte, "die Mannschaft hat nie aufgesteckt und enorme Moral gezeigt. Wenn sie so weiter arbeitet, wird sich das Blatt wenden."

Die Haie begannen das Spiel im Curt Frenzel Stadion sehr engagiert. Bis zur Führung der Gastgeber in der achten Minute hatte der KEC das Spiel im Griff. Die Haie wirkten in den ersten Minuten sehr kontrolliert und konzentriert, hatten ihre beste Chance durch Piros, der aus kurzer Distanz scheiterte (6.). Das 1:0 der Augsburger durch Buzas (8.) – erst der zweite Torschuss der Panther – erwischte die Haie entsprechend kalt. Danach verloren die Haie etwas den Faden. Die Panther agierten vor allem im Powerplay gefährlich. Glück hatten die Haie, als der Puck in der 15. Minute an den Pfosten des Kölner Tors prallte. Ullmann scheiterte bei einem Alleingang. Er wurde beim Abschluss gefoult, kam dennoch zum Abschluss, fand seinen Meister aber in Torhüter Endras (18.).

Elf Zwei-Minuten-Strafen im zweiten Abschnitt und eine Matchstrafe gegen Augsburgs Maurer wegen Checks gegen den Kopf von McLlwain (schied verletzt aus) sorgten für einige Hektik und hitzige Atmosphäre auf den Rängen. Ab der 37. Minute musste die Haie-Bank von Ordnern gesichert werden, da Gegenstände aufs Eis und auf den Spielern des KEC landeten, die von Fans geworfen wurden. Trotz der zahlreichen Überzahlspiele – die Haie überstanden zwei Mal eine doppelte Unterzahl, Augsburg musste sich einmal bei 3 gegen 5 wehren – fiel im Mitteldrittel kein weiterer Treffer.

Die Panther verteidigten im letzten Abschnitt geschickt, blieben der Strafbank fern und retteten so den knappen Erfolg über die Zeit. Torhüter Endras hielt den Sieg über die Haie fest, die mit dezimiertem Kader am Ende nicht mehr entscheidend zulegen konnten. (Quelle: www.haie.de)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen