• Home
  • Di, 22. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Testspiel

FC trifft im "kleinen Stadtderby" auf Viktoria Köln

Der 1. FC Köln nutzt die Länderspielpause an diesem Wochenende für ein Testspiel gegen den Drittligisten Viktoria Köln. Anpfiff ist am Donnerstag um 18 Uhr im Sportpark Höhenberg.

Anders als für die Bundesliga-Heimspiele des Effzeh gibt es für das Testspiel noch Karten. Rund 4.300 Tickets sind nach Angaben der Höhenberger allerdings bereits verkauft - deutlich mehr als für die Ligaspiele der Viktoria, die im Durchschnitt 2.590 Zuschauer anziehen. Tickets sind an der Tageskasse erhältlich.

Für FC-Trainer Achim Beierlorzer hat das Spiel vor allem Trainingscharakter: "Ich erwarte von der Mannschaft, dass wir in dieser Woche Intensität und Umfang hochhalten."

Da das Spiel in der Länderspielpause stattfindet, kann der Effzeh natürlich nicht in Bestbesetzung antreten: Cheftrainer Achim Beierlorzer muss unter anderem auf Louis Schaub, Florian Kainz, Ellyes Skhiri und Sebastiaan Bornauw verzichten, die auf Länderspielreise sind. Verletzungsbedingt müssen Christian Clemens, Dominick Drexler, Birger Verstraete und Jonas Hector passen.

Die Highlights des Spiels werden ab Freitag auf NetCologne FC-TV gezeigt.

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen