• Home
  • Mi, 19. Sep. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Kitzbühel

1. FC Köln bricht ins zweite Trainingslager auf

 

Der 1. FC Köln ist am Donnerstag in das zweite Trainingslager aufgebrochen. Dort stehen drei Testspiele auf dem Programm.

"Wir werden vermehrt in die Detailarbeit gehen und schauen, welche Spieler unsere Idee am besten umsetzen", sagte FC-Cheftrainer Markus Anfang vor der Abreise nach Kitzbühel.

Für die Geißböcke ist das bis 21. Juli datierte Trainingslager das bereits zweite in diesem Sommer. Während des Aufenthalts in Österreich stehen Testspiele an:

14.07.2018 WSG Wattens, in: Wattens. Anpfiff: 13 Uhr

17.07.2018 FC Watford, in: Kiztbühel. Anpfiff: 18:30 Uhr

20.07.2018 Werder Bremen, in: Zell am Ziller. Anpfiff: 18 Uhr

Das Spiel gegen FC Watford wird im Free-TV bei Sport1 gezeigt.

Nationalspieler Jonas Hector wird erst im Verlauf der nächsten Woche in Österreich erwartet. (Text: dpa, sp. Foto: imago/Eduard Bopp)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen