• Home
  • So, 20. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Duell gegen St. Pauli

Effzeh: Anfang setzt gegen St. Pauli auf die gleichen Spieler wie gegen Aue

 

Am Sonntag fährt der 1.FC Köln nach Hamburg zum Spiel gegen den FC St. Pauli (Spielbeginn: 13:30 Uhr). Ein Sieg am berüchtigten Millerntor ist für den Effzeh nur über Kampf und Leidenschaft zu gewinnen, so Trainer Markus Anfang.

 

 

Auf der Vereinsseite fc-koeln.de mahnt der Coach, dass seine Spieler konsequent ihr Spiel durchbringen müssen und sich nicht von der hektischen Atmosphäre aus dem Konzept bringen lassen dürfen. Egal mit welcher Taktik der Kiez-Club auftreten werde, "wir haben für alles eine Lösung", gibt sich Anfang selbstsicher.

Beim Kader setzt Anfang auf die gleichen Spieler wie beim 3:1-Erfolg gegen FC Erzgebirge Aue. 

 

Der 1. FC Köln ist vor dem Duell noch ungeschlagen und führt gemeinsam mit Union Berlin die Tabelle der 2. Bundesliga an. Die Hamburger haben nach drei Spieltagen sechs Punkte auf dem Konto, mussten zuletzt aber Niederlagen bei Union Berlin und im DFB-Pokal beim drittklassigen SV Wehen Wiesbaden hinnehmen. St. Pauli bangt außerdem um die Rückkehr Innenverteidiger Christopher Avevor, der zuletzt aufgrund einer Knochenprellung am Schienbeinkopf pausieren musste.

Das Millerntor-Stadion ist mit 29 546 Zuschauern ausverkauft. Die Fans des 1. FC Kölns haben ihr Gästekontingent von 3000 PLätzen voll ausgeschöpft. "Wir freuen uns auf so ein Spiel vor so einer Kulisse. Das wird ein Fußballfest", versprach der Pauli-Trainer Markus Kauczinski.

Kader des 1. FC Köln gegen FC St. Pauli

Tor: Timo Horn, Thomas Kessler

Abwehr: Rafael Czichos, Lasse Sobiech, Jonas Hector, Jannes Horn, Jorge Meré

Mittelfeld: Marcel Risse, Louis Schaub, Vincent Koziello, Niklas Hauptmann, Salih Özcan, Dominick Drexler, Christian Clemens, Marco Höger

Sturm: Serhou Guirassy, Jhon Cordoba, Simon Terodde

(sp, dpa, Foto: imago/Deutzmann)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen