• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Meteorstrom

So seht ihr den Sternschnuppenschauer der Perseiden

Jedes Jahr beschert uns der Meteorstrom der Perseiden ein besonderes Himmelsspektakel. Um den 12. August sind die Sternschnuppen am besten zu sehen. 

 

Der Meteorstrom der Perseiden ergießt sich jedes Jahr in der ersten Augusthälfte über den Nachthimmel. Er ist auf der gesamten Nordhalbkugel vom 9. bis zum 13. August 2021 am besten zu sehen. Der Strom kommt scheinbar aus Richtung des Sternbildes Perseus. Von dort strahlen die Sternschnuppen in alle Himmelsrichtungen aus.

Wie entstehen die Sternschnuppen der Perseiden?

Die Meteore, die aus winzigen Teilchen eines Kometen bestehen, rasen mit mehr als 200.000 Kilometern pro Stunde in Richtung Erdatmosphäre. Dabei verglühen sie in dieser und werden als Sternschnuppen für das menschliche Auge sichtbar.  

Wann ist die beste Beobachtungszeit?

Am besten könnt ihr das Spektakel immer in der zweiten Nachthälfte beobachten. Ein möglichst dunkles Plätzchen weitab von störenden Lichtquellen ist hier wichtig. Solltet ihr in der Stadt wohnen, ist es daher ratsam, aufs Land zu fahren und abseits von Ortschaften zu bleiben. In dicht besiedelten Gebieten mittlerer Breiten könnt ihr höchstens 20 bis 50 Perseiden pro Stunde sehen. Das theoretische Maximum liegt bei 100 bis 120 Sternschnuppen pro Stunde. 

Wird der Himmel klar sein?

Die Wetteraussichten für das Wochenende sind optimal, kein Wölkchen wird die Sicht trüben. So ganz ungestört wird der Sternschnuppengenuss allerdings nicht möglich sein: Ausgerechnet am 12. August, dem Höhepunkt des Sternschnuppenregens, strahlt der Vollmond hell vom Himmel und macht es so schwer, die Sternschnuppen zu erkennen.

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!