• Home
  • Sa, 26. Sep. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Erste öffentliche Amtshandlung

OB Reker überreicht Herta Müller den Heinrich-Böll-Preis

Erste öffentliche Amtshandlung von Kölns neuer Oberbürgermeisterin Henriette Reker: Sie überreichte der Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller den Heinrich-Böll-Preis.

Rund fünf Wochen nach dem Attentat und ihrer Wahl zu Kölns Oberbürgermeisterin hatte Henriette Reker ihren ersten öffentlichen Auftritt: Sie überreichte am Freitagabend im Historischen Rathaus den Heinrich-Böll-Preis an die Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin Herta Müller. Sichtlich gerührt nahm Reker die stehenden Ovationen der Gäste entgegen.

Für Reker war ihre erste öffentliche Amtshandlung „symbolhaft“, sie sei ein „Bekenntnis zur Seele dieser Stadt, der Kultur“. Nur kurz ging sie in ihrer Rede auf das Attentat ein, bei dem ihr einen Tag vor der OB-Wahl ein offensichtlich rechtsgerichteter Fanatiker ein Messer in den Hals gestoßen hatte. Um so ausführlicher tat dies dagegen Müller in ihrer Dankesrede.

"Schweigen der Demokraten"

 

„Wenn Worte wie Volksverräter und Lügenpresse lange genug spazieren gehen, geht auch mal ein Messer spazieren“, sagte die Literaturnobelpreisträgerin des Jahres 2009 mit Hinweis auf die fremdenfeindlichen Pegida-„Spaziergänge“ in Dresden. Besonders enttäuscht zeigte Müller sich von der geringen Wahlbeteiligung bei der OB-Wahl am 18. Oktober: „Die Weimarer Republik ist am Schweigen der Demokraten gescheitert.“.

Zugleich warb die Schriftstellerin, die 1987 von Rumänien nach Deutschland übersiedelte, um Verständnis für die Flüchtlinge, die zurzeit hierher kommen. „Es ärgert mich maßlos, dass die osteuropäischen Länder heute so tun, als gehörte Flucht nicht zu ihrer Geschichte. Gerade die ‚Spaziergänger’ die sich in Dresden nicht genieren, nach Putin zu rufen, müssten das wissen. Mit dem Mauerbau hat die DDR der Flucht doch ein zynisches Denkmal gesetzt.“ (js)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen