• Home
  • Mo, 17. Jan. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Zwölf Verletzte nach mutmaßlicher Brandstiftung - Zeugensuche

Köln (ots) -

Nach einer mutmaßlichen Brandstiftung am Montagabend (10. Januar) im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Fußgängerzone auf der Kölner Straße in Leverkusen-Opladen sucht die Polizei dringend Zeugen. Gegen 23:45 Uhr meldeten Anwohner das Feuer im Haus. Zwölf Bewohner, die Rauch einatmeten, wurden leichtverletzt. Das Haus ist nach dem Brand nicht mehr bewohnbar. Die Ermittler gehen derzeit von Brandstiftung aus und fragen:

-Wer hat zur Brandzeit verdächtige Personen in der Nähe des Tatorts beobachtet? -Wer hat im Umfeld Überwachungskameras installiert und kann Aufnahmen der Fußgängerzone aus der Nacht zur Verfügung stellen?

Hinweise nehmen die Ermittler des Kriminalkommissariats 15 unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (jk/cs)


(2022-01-11T14:29:14)

(Erstellt am 11. Januar 2022 - 14:29 Uhr; aktualisiert 11. Januar 2022 - 15:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!