• Home
  • Mo, 2. Aug. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Zwei weitere E-Scooter-Fahrer schwer verletzt in Krankenhäuser

Köln (ots) - Am Sonntagabend (18. Juli) haben sich in der Kölner Altstadt und im Stadtteil Müngersdorf bei Stürzen ohne fremde Beteiligung zwei E-Scooter-Fahrer (34,16) schwere Kopfverletzungen zugezogen. Rettungskräfte fuhren die beiden Kölner in Kliniken.

Gegen 19 Uhr war zunächst der 34-Jährige am Holzmarkt in Höhe der Bayenwerft an einer abgesenkten Bordsteinkante ins Straucheln geraten und auf den Radweg gestürzt.

Knapp zwei Stunden später kam auf der Stolberger Straße in Köln-Müngersdorf der 16-jährige Kölner aus bislang ungeklärter Ursache mit einem Leih-Scooter zu Fall. Ob ein internistischer Notfall zu dem Sturz des jungen Kölners geführt hat, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen. (al/cs)


(2021-07-19T15:36:38)

(Erstellt am 19. Juli 2021 - 15:36 Uhr; aktualisiert 19. Juli 2021 - 16:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!