• Home
  • Do, 27. Jun. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Zwei Autos ausgebrannt - Festnahme

Köln (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (12. Juni) haben Polizisten in Köln-Stammheim nach dreistündiger Fahndung einen mutmaßlichen Brandstifter (29) vorläufig festgenommen. Er soll nach ersten Ermittlungen in der Nacht den grauen VW Touran seines Vaters angezündet haben. Das Feuer griff auf einen grauen VW California sowie einen Lichtmast über. Beide Fahrzeuge brannten vollständig aus. Am Lichtmast entstand ebenfalls schwerer Schaden.

Zeugen wurden gegen 3 Uhr durch einen lauten Knall auf die brennenden Fahrzeuge aufmerksam und alarmierten die Feuerwehr. Durch Aussagen von Familienangehörigen ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen den 29-Jährigen. Polizisten nahmen den wohnungslosen und stark alkoholisierten Mann um 6 Uhr im Schlosspark in Köln-Stammheim fest.

Er soll bereits im vergangenen Jahr eine derartige Tat angekündigt haben. Nach seiner Ausnüchterung soll er zum Vorwurf der Brandstiftung vernommen werden. (no)


(2019-06-12T14:36:07+0200)

(Erstellt am 12. Juni 2019 - 14:36 Uhr; aktualisiert 12. Juni 2019 - 15:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen