• Home
  • Di, 23. Apr. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Zivilpolizisten nehmen Drogendealer am Ebertplatz fest

Köln (ots) - Zivilbeamte der Polizei Köln haben am Montagabend (7. Januar) am Ebertplatz einen bereits einschlägig polizeibekannten Cannabis-Dealer (20) nach einem Drogengeschäft festgenommen. Die Beamten stellten 31 Verkaufseinheiten Marihuana, 525 Euro Bargeld in kleinen Scheinen sowie ein "Wegwerfhandy" sicher, über das der Dealer seine Geschäfte abgewickelt hatte.

Gegen 18 Uhr griffen Zivilfahnder zu, als der Afrikaner auf der Platzfläche einen Frühstücksbeutel mit neun Portionen Marihuana an einen Kunden (20) übergab. Ein Fluchtversuch des Dealers scheiterte. Die Fahnder nahmen ihn nach kurzer Verfolgung fest. Gegen den ebenfalls polizeibekannten Käufer leiteten die Beamten ebenfalls ein Strafverfahren ein. (mw)


(2019-01-08T13:56:40+0100)

(Erstellt am 8. Januar 2019 - 14:56 Uhr; aktualisiert 8. Januar 2019 - 15:33 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen