schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Mo, 30. Jan. 2023
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Vier Verletzte nach Unfall auf BAB 57

Köln (ots) -

Nach einem schweren Auffahrunfall an einem Stauende auf der Bundesautobahn 57 sind am Dienstag (17. Januar) gegen 12.30 Uhr vier Männer zum Teil schwer verletzt worden. Für den Rettungseinsatz sperrten Polizisten beide Richtungsfahrbahnen. Die Fahrtrichtung Neuss wurde gegen 14.30 Uhr wieder freigegeben. Die Fahrtrichtung Köln ist noch für die Unfallaufnahme sowie die Bergung der Fahrzeuge gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen soll ein rumänischer Sattelzug (Fahrer: 50) an einem Stauende zwischen den Anschlussstellen Worringen und Chorweiler auf einen 1er BMW aufgefahren sein und soll diesen auf einen beladenen Autotransporter sowie einen Lkw geschoben haben. Ein Pkw rutschte von der Ladefläche des Ford Transit nach rechts in den Grünstreifen. Nach der ersten Kollision soll der Sattelzug einen weiteren auf der linken Spur fahrenden Lkw touchiert haben. Rettungskräfte brachten den BMW-Fahrer und den Fahrer des Autotransporters mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus. Der Unfallverursacher und ein weiterer beteiligter Lkw-Fahrer erlitten leichte Verletzungen. (cs/kk)


(2023-01-17T17:02:33)

(Erstellt am 17. Januar 2023 - 17:02 Uhr; aktualisiert 17. Januar 2023 - 17:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!