• Home
  • So, 29. Mär. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Verdacht eines Tötungsdelikts gegenüber des Aachener Weihers ¬- Beschuldigter festgenommen

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 7. März Ziffer 1

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/4540181

Staatsanwaltschaft Köln und Polizei Köln geben bekannt:

Die Polizei Köln hat am frühen Mittwochmorgen (18. März) einen mit Haftbefehl wegen Totschlags gesuchten Beschuldigten (24) in Köln an seiner Arbeitsstätte festgenommen. Er steht im dringenden Verdacht, am 7. März an der Tötung eines 26 Jahre alten Mannes gegenüber des Aachener Weihers beteiligt gewesen zu sein. Der Kölner äußert sich nicht zu den Tatvorwürfen. Er soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

Die Motivlage sowie die Frage, ob weitere Personen an der Tat beteiligt waren, sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen. (js)


(2020-03-18T17:44:45+0100)

(Erstellt am 18. März 2020 - 18:44 Uhr; aktualisiert 18. März 2020 - 19:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen