• Home
  • Fr, 15. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Unbekannter Toter aus dem Rhein geborgen - Leichnam nach Zeugenhinweisen identifiziert

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung vom 5. November Ziffer 1

Der am Samstag (26. Oktober) von Rettungskräften im Bereich des Niehler Hafens aus dem Rhein geborgene Mann ist identifiziert.

Bereits unmittelbar nach der Veröffentlichung der Fotos gingen bei der Polizei mehrere Zeugenhinweise zur Identität des Mannes ein. Es handelt sich um einen 67-Jährigen aus dem Zollernalbkreis in Baden-Württemberg. Derzeit liegen keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vor. Unter welchen Umständen der Mann in den Rhein gelangt ist, ist Gegenstand der andauernden Ermittlungen des Kriminalkommissariats 11. (js)


(2019-11-06T10:35:16+0100)

(Erstellt am 6. November 2019 - 10:35 Uhr; aktualisiert 6. November 2019 - 11:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen