• Home
  • So, 23. Feb. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 4 bei Weisweiler

Köln (ots) - Am Sonntagmittag (19. Januar) hat ein Ford Mustang auf der Bundesautobahn 4 in Höhe der Anschlussstelle Weisweiler die seitliche Schutzplanke durchbrochen. Der Wagen rutsche eine Böschung hinunter und überschlug sich mehrfach. Der 27-jährige Fahrer erlag am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Seine Beifahrerin (28) wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Nach aktuellem Ermittlungsstand verlor der Aachener, der in Richtung Köln unterwegs war, gegen 11.50 Uhr kurz hinter der Anschlussstelle aus noch ungeklärter Ursache in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto kam nach rechts von der Fahrbahn ab.

Derzeit wird der nachfolgende Verkehr über einen Fahrstreifen an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (cs)


(2020-01-19T15:11:25+0100)

(Erstellt am 19. Januar 2020 - 15:11 Uhr; aktualisiert 19. Januar 2020 - 15:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen