schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Do, 2. Feb. 2023
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Tatverdächtiger nach versuchter Vergewaltigung in Köln-Vingst festgenommen

Köln (ots) -

Nach einer versuchten Vergewaltigung am Donnerstagmittag (24. November) haben Polizisten den mutmaßlichen Tatverdächtigen (21) noch in Tatortnähe festgenommen. Die 54-Jährige Geschädigte rettete sich in das Auto eines vorbeifahrenden Zeugen (23).

Nach derzeitigem Ermittlungsstand überfiel der 21-Jährige gegen 12.45 Uhr die Kölnerin, die zu Fuß auf dem Gehweg neben dem Vingster Ring unterwegs war. Nach eigenen Angaben flüchtete die 54-Jährige über die Leitplanke auf die Fahrbahn der Zufahrt zum Östlichen Zubringer und versuchte, vorbeifahrende Autos anzuhalten. Dort soll der Verdächtige sie erneut festgehalten und gegen die Leitplanke gedrückt haben. Als ein vorbeifahrender Zeuge anhielt, ließ der 21-Jährige von der Frau ab und flüchtete in Richtung Vingst. Ein Streifenteam stellte den Angreifer nur wenig später in der Kuthstraße. Der aus Rumänien stammende Mann, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, soll noch heute einem Haftrichter vorgeführt werden. (cw/kk)


(2022-11-25T14:43:57)

(Erstellt am 25. November 2022 - 14:43 Uhr; aktualisiert 25. November 2022 - 15:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!