• Home
  • So, 25. Okt. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Taschendieb festgenommen

Köln (ots) - Am Mittwochnachmittag (15. Oktober) hat ein Streifenteam einen polizeibekannten Taschendieb (38) in Köln-Neustadt-Nord gestellt und festgenommen. Der einschlägig polizeibekannte Mann wird heute einem Haftrichter vorgeführt.

Der 38-Jährige fiel der Streife gegen 17 Uhr auf, weil er im Theodor-Heuss-Park augenscheinlich vor einer Frau flüchtete. Nachdem die Beamten den Mann gestoppt hatten, stellte sich der Grund für die Flucht heraus. Nach Aussage der 56 Jahre alten Frau hatte er ihr zuvor die Geldbörse und das Smartphone aus dem Rucksack gestohlen. Das Handy ließ der Festgenommene fallen. Das Portemonnaie hatte er bereits auf der Flucht weggeworfen. Ein Zeuge, der das mitbekommen hatte, hatte das Portemonnaie aufgehoben und bereits vor Eintreffen der Polizei an die 56-Jährigen zurückgegeben. (as/de)


(2020-10-15T13:32:10)

(Erstellt am 15. Oktober 2020 - 13:32 Uhr; aktualisiert 15. Oktober 2020 - 14:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen