• Home
  • Do, 17. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Schwer verletzte Radfahrer nach Unfällen auf Kreuzungen - Mutmaßlich wegen "Rotlichtfahrt" und

Köln (ots) - Am Montagnachmittag (8. Juli) sind zwei Radfahrer (14, 55) in den Stadtteilen Neustadt-Nord und Neustadt-Süd bei Verkehrsunfällen auf Kreuzungen schwer verletzt worden. Nach aktuellem Stand der Ermittlungen soll der 14-Jährige gegen 17 Uhr mit seinem Fahrrad "Auf dem Berlich" in Richtung Zeughausstraße unterwegs gewesen sein, als er in Höhe der "Burgmauer" auf die Motorhaube eines querenden VW Golf geladen wurde. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampel an der Kreuzung ausgefallen. Gegen 17.30 Uhr soll am Barbarossaplatz ein Fahrradfahrer (55) trotz Rotlicht vom Salierring aus auf die Kreuzung gefahren sein. Dort stieß er frontal mit der aus Richtung Neue Weyertstraße kommenden Straßenbahn (Fahrer:50) zusammen. (as)


(2019-07-09T15:51:00+0200)

(Erstellt am 9. Juli 2019 - 15:51 Uhr; aktualisiert 9. Juli 2019 - 16:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen