• Home
  • Do, 27. Jun. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Richter schickt Dealer in U-Haft

Köln (ots) -

Beamte des Präsenzteams der Kölner Innenstadt haben am Montagmittag (10. Juni) um 11.30 Uhr einen polizeibekannten Dealer (47) mit 50 Verkaufseinheiten (Bubbles) Heroin auf dem Neumarkt festgenommen. Die Polizisten fanden das Heroin bei der Kontrolle im Batteriefach seines tragbaren Radios. Auch in einer "Überraschungs-Ei-Verpackung" hatte der Dealer Heroin versteckt.

Bereits am 4. Juni hatten die Beamten den 47-Jährigen an selber Örtlichkeit mit mehr als 30 Einheiten Heroin angetroffen. Bei der Kontrolle hatte der Mann erheblichen Widerstand geleistet und einen Polizisten verletzt (siehe Pressemitteilung vom 5. Juni, Ziffer 2 - Fall 1).

Ein Richter schickte den Dealer am Dienstag (11. Juni) wegen Widerholungs- und Fluchtgefahr in Untersuchungshaft. (mw)


(2019-06-12T13:13:31+0200)
Foto 1 (festnahme-dealer.jpg)

(Erstellt am 12. Juni 2019 - 13:13 Uhr; aktualisiert 12. Juni 2019 - 13:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen