• Home
  • Fr, 22. Mär. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Polizisten aus Bulgarien unterstützen Kölner Kollegen

Köln (ots) -

Zwei bulgarische Polizisten gehen seit dem 2. Dezember mit Kölner Polizeibeamten auf Streife. Unter anderem unterstützen sie uniformierte Präsenzteams sowie Zivilkräfte zur Bekämpfung des Taschendiebstahls bis zum 8. Dezember auf Kölner Weihnachtsmärkten. Die allgemeine Vertreterin des Polizeipräsidenten Miriam Brauns und der Leiter der Direktion Gefahrenabwehr und Einsatz Martin Lotz begrüßten die zwei Beamten aus Bulgarien gestern Nachmittag (5. Dezember).

Zur Weihnachtszeit erhält die Polizei Köln seit vielen Jahren Unterstützung von bulgarischen Polizeibeamten. "Insbesondere die Kommunikation in der Muttersprache und das kulturelle Hintergrundwissen der Beamten haben sich als besonders effektiv bei der Ansprache bulgarisch-stämmiger Menschen in der Domstadt erwiesen", machte Miriam Brauns bei der Begrüßung deutlich. (mw)

Auf dem Foto von links nach rechts: Auf dem beigefügten Foto sind Torsten Schaub, Marjana Henne, Marian Biserov Zdravkov, Miriam Brauns, Yordan Borislavov Filipov, Martin Staaden und Martin Lotz


(2018-12-06T17:07:23+0100)
Bulgaren (polizei-bulgarien.jpg)

(Erstellt am 6. Dezember 2018 - 17:07 Uhr; aktualisiert 6. Dezember 2018 - 17:33 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen