• Home
  • Mi, 17. Jul. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Polizeieinsatz in der Moschee in Köln-Ehrenfeld

Köln (ots) - Derzeit durchsuchen Einsatzkräfte der Polizei Köln unter anderem mit Spürhunden das Umfeld und die Moschee auf der Venloer Str.

Gegen 10.25 Uhr hatten Mitarbeiter der DITIB Zentralmoschee über Notruf mitgeteilt, dass sie heute (9. Juli) eine Droh E-Mail erhalten hätten. Umgehend entsandte Polizeibeamte sperrten den Nahbereich und räumten das Gebäude. Anschließend begann die Durchsuchung. Erste Verkehrssperrungen sind mittlerweile bereits aufgehoben

Das Kriminalinspektion Staatsschutz hat die Ermittlungen wegen des Verdachts der Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten aufgenommen. (kk)


(2019-07-09T12:36:06+0200)

(Erstellt am 9. Juli 2019 - 12:36 Uhr; aktualisiert 9. Juli 2019 - 13:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen