• Home
  • Fr, 15. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Polizei sucht Opel-Fahrerin nach Verkehrsunfall

Köln (ots) - Die Polizei Köln sucht eine Opel-Fahrerin, die am Montagmorgen (4. November) im Stadtteil Volkhoven/Weiler einen Fahrradfahrer (18) angefahren haben soll. Nach einem Gespräch sollen sie und der Radfahrer weitergefahren sein. Das Verkehrskommissariat 2 bittet die Frau und weitere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden.

Nach Schilderung des jungen Mannes sei die Frau gegen 7.45 Uhr mit einem älteren schwarzen Opel auf dem Pescher Holzweg in Richtung Toni-Welter-Straße gefahren. In Höhe der Einmündung habe sie ihn beim Überqueren der Fahrbahn an einer "Mittelinsel" frontal erfasst. (ph/jb)


(2019-11-05T16:05:13+0100)

(Erstellt am 5. November 2019 - 16:05 Uhr; aktualisiert 5. November 2019 - 16:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen