schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Mo, 30. Jan. 2023
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Polizei sucht mutmaßliche und bewaffnete Tankstellenräuber - Zeugenaufruf

Köln (ots) -

Die Polizei Köln sucht nach einer Frau und einem Mann sowie nach weiteren Zeugen eines Raubes von Sonntagabend (22. Januar) auf eine Tankstelle in der Karlstraße in Leverkusen-Opladen. Nach bisherigen Erkenntnissen hatten sich um kurz vor 22 Uhr die Gesuchten vor dem Betreten des Geländes maskiert und mit Schusswaffen den 51 Jahre alten Angestellten bedroht. Ein Augenzeuge (21) rief die Polizei. Mit einer dreistelligen Geldsumme als Beute flüchtete das Pärchen zu Fuß bevor die Einsatzkräfte eintrafen.

Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen oder den beiden Gesuchten geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Kriminalkommissariats 14 zu melden. (cr/cs)


(2023-01-23T11:56:54)

(Erstellt am 23. Januar 2023 - 11:56 Uhr; aktualisiert 23. Januar 2023 - 12:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!