• Home
  • Mo, 18. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Mutmaßlicher Fahrraddieb versucht Polizisten umzufahren - Festnahme

Köln (ots) - Einen guten Blick für Fahrraddiebe haben am Montagabend (12. August) Beamte der Polizeiwache Porz bewiesen. Gegen 23 Uhr zog ein Mann (52) auf einem türkis-grünen Damenrad auf dem Gehweg zwischen dem Deutzer Weg und der Steinstraße die Aufmerksamkeit eines Streifenteams auf sich. Beim Versuch den Mann anzuhalten, versuchte der 52-Jährige einen der Beamten anzufahren. Unter Widerstand legten die Polizisten den mutmaßlichen Dieb in Handschellen und stellten neben dem Damenrad auch einen Bolzenschneider sicher.

Die Polizei sucht den rechtmäßigen Eigentümer des türkis-grünen Damenrades der Marke "Primavera". Dieser wird gebeten, sich bei der EG Fahrrad unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de zu melden. (as)


(2019-08-13T11:36:13+0200)

(Erstellt am 13. August 2019 - 10:36 Uhr; aktualisiert 13. August 2019 - 11:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen