• Home
  • Mi, 1. Dez. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Konfrontation mit Axt und Eisenstange - 53-Jähriger schwerverletzt - Mordkommission ermittelt

Köln (ots) -

Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt:

Am Montagabend (22. November) hat der 53 Jahre alte Vermieter einer Bergisch Gladbacher Wohnung bei einer Auseinandersetzung mit dem 27-jährigen Sohn einer Mieterin eine schwere Kopfverletzung erlitten. Er wurde vom Tatort an der Hermann-Löns-Straße zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gefahren und operiert. Den leichter verletzten Tatverdächtigen nahmen von Zeugen alarmierte Polizisten fest. In einer Klinik entnahm ihm ein Arzt eine Blutprobe. Die Kripo Köln hat eine Mordkommission eingerichtet, die aktuell wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt.

Gegen 20.20 Uhr war es nach derzeitigem Kenntnisstand an dem Wohnobjekt zu dem Zusammenstoß gekommen. Während der Ältere mit einer Eisenstange agierte, soll der Festgenommene mit einer Axt zugeschlagen haben. Die Polizisten stellten beide Tatmittel sicher. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Konfrontation dauern an. (cg/cs)


(2021-11-23T15:59:02)

(Erstellt am 23. November 2021 - 15:59 Uhr; aktualisiert 23. November 2021 - 16:48 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!