• Home
  • Di, 10. Dez. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Klima-Demonstration in der Kölner Innenstadt

Köln (ots) - Mehr als 10.000 Klima-Demonstranten haben sich am Freitag (29. November) in der Kölner Innenstadt versammelt. Eine Gruppe von 65 Personen verließ den angemeldeten Demonstrationszug und setzte sich vor den Haupteingang des "Instituts der Deutschen Wirtschaft" am Rheinufer. Da das Institut über mehrere Nebeneingänge verfügt, wurde der Betrieb aus Sicht der Verantwortlichen nicht weiter gestört. Es kam zu keinen weiteren Zwischenfällen.

Um 15.30 Uhr traf etwa ein Viertel der Demonstratonsteilnehmer wieder am Ausgangspunkt an der Bühne auf dem Hohenzollernring ein. Der Anmelder erklärte gegen 16.15 Uhr die Versammlung für beendet. Die Polizei hob die Absperrmaßnahmen auf.

Zwischen Friesenplatz und Rudolfplatz bleibt die Sperrung des Hohenzollernrings bestehen, bis der Abbau der Bühne abgeschlossen ist. Dieser wird sich voraussichtlich bis in die späten Abendstunden hinziehen. (cr)


(2019-11-29T18:18:56+0100)

(Erstellt am 29. November 2019 - 18:18 Uhr; aktualisiert 29. November 2019 - 18:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen