• Home
  • Di, 23. Jan. 2018
  • Stadtplan
  • cologne.de
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Experten

Kette vom Hals gerissen - Zeugensuche nach Räuber

Köln (ots) - Am Donnerstagnachmittag (11. Januar) hat ein junger Mann einer Seniorin (61) in Köln-Buchheim eine Goldkette vom Hals gerissen. Der Unbekannte flüchtete anschließend mit einem Fahrrad in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach Aussagen der überfallenen Dame war der Räuber gegen 15.30 Uhr zunächst mehrmals mit einem Fahrrad an ihr vorbeigefahren, als sie mit ihrem Hund spazieren war. Wie die 61-Jährige den alarmierten Polizisten später berichtete, sei der Mann ihr wenige Minuten später unmittelbar vor ihrer Haustür auf der Gleiwitzer Straße aufgelauert und "an den Hals gesprungen".

Die Beraubte beschrieb den Täter als eher kleineren, schlanken, ausländisch aussehenden, etwa 20-jährigen Mann. Bei der Tat hatte er eine helle "Cappy", eine dunkelblaue Steppjacke und eine Jeans getragen, fügte sie hinzu.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0221/229-0 oder per Email unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen. (as)


(2018-01-12T11:23:10+0100)

(Erstellt am 12. Januar 2018 - 11:23 Uhr; aktualisiert 12. Januar 2018 - 11:32 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schießen Sie Ihre Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bringen Sie diese zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilden Sie Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Sie es schaffen, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommen Sie mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen