• Home
  • Sa, 25. Jun. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Handydiebstahl dank Videobeobachtung aufgeklärt

Köln (ots) -

Dank polizeilicher Videobeobachtung am Neumarkt hat die Polizei am Sonntagabend (19. Juni) einen 26 Jahre alten Dealer auf frischer Tat überführt und dabei auch noch einen mehrere Stunden zurückliegenden Diebstahl aufgeklärt.

Um 18.30 Uhr erkannten Mitarbeiter der Videoleitstelle, wie der 26-Jährige mutmaßlich Drogen an einen anderen Mann übergab. Eine entsandte Streife stellte bei dem "Kunden" eine bräunliche Substanz sicher. Zudem erkannten die Videobeobachter in dem mutmaßlichen Dealer den Mann wieder, der einer Rollstuhlfahrerin am Sonntagmorgen das Handy gestohlen haben soll. Auf der Videoaufzeichnung vom Vormittag ist zu sehen, wie der Tatverdächtige zunächst neben dem Rollstuhl steht, der 43-Jährigen dann das Handy aus der Hand nimmt und weggeht.

Der 26-jährige Rumäne ist wegen Drogen- und Eigentumsdelikten bei der Polizei bekannt. Ihn erwartet nun ein weiteres Strafverfahren. (cw/de)


(2022-06-21T16:34:15)

(Erstellt am 21. Juni 2022 - 16:34 Uhr; aktualisiert 21. Juni 2022 - 17:19 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!