• Home
  • Mo, 16. Mai. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

Fußgänger flüchtet nach Zusammenstoß mit Pedelec-Fahrer

Köln (ots) -

Nach einem Zusammenstoß mit einem 55 Jahre alten Pedelec-Fahrer am Samstagabend (7. Mai) auf der Aachener Straße in der Kölner Innenstadt, sucht die Polizei nach einem beteiligten Fußgänger. Der 55-Jährige erlitt bei dem nachfolgenden Sturz Gesichtsfrakturen und musste im Krankenhaus stationär aufgenommen werden. Anstatt sich um den bewusstlosen Radfahrer zu kümmern, soll sich der Fußgänger mit einer größeren Personengruppe vom Unfallort entfernt haben.

Laut bisherigen Zeugenaussagen, war der Pedelec-Fahrer gegen 20.45 Uhr vom Rudolfplatz aus auf der Aachener Straße stadtauswärts unterwegs, als in Höhe der Brabanter Straße eine Personengruppe den Radweg kreuzte. Dabei soll es zum Zusammenstoß mit der mutmaßlich männlichen Person gekommen sein.

Zeugen, die Hinweise zu dem Fußgänger und/oder dem Unfallgeschehen geben können, werden gebeten, sich telefonisch unter 0221 229-0 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de bei den Ermittlern des Verkehrskommissariats 2 zu melden. (cr/as)


(2022-05-09T16:22:25)

(Erstellt am 9. Mai 2022 - 16:22 Uhr; aktualisiert 9. Mai 2022 - 17:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!