• Home
  • Fr, 26. Apr. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Festnahme in Kerpen - Bezüge nach Köln

Köln (ots) - Pressemitteilung Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis

190415-4: Festnahmen nach Verkehrskontrolle - Kerpen

Streifenbeamte überprüften einen beschädigten Wagen. Drei der fünf Insassen wurden mit Haftbefehl gesucht. Die Beamten stoppten am Sonntag (15. April) um 00:05 Uhr ein Auto auf der Schulstraße. Im Fahrzeug saßen fünf Personen im Alter zwischen 20 und 34 Jahren. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass nicht nur der Wagen selbst, sondern auch die angebrachten Kennzeichen in Köln entwendet wurden. Der 20-jährige Fahrer stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und konnte keine Fahrerlaubnis aushändigen. Außerdem lag gegen ihn ein Haftbefehl vor. Eine 24-Jährige und ein 34-jähriger Beifahrer führten Betäubungsmittel mit sich und auch sie wurden mit Haftbefehl gesucht. Die Beamten nahmen die fünf Personen fest, stellten den Wagen sicher und leiteten Strafverfahren ein. Dem 20-Jährigen entnahm ein Arzt eine Blutprobe. (bm)

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/10374/4245966


(2019-04-15T12:43:48+0200)

(Erstellt am 15. April 2019 - 12:43 Uhr; aktualisiert 15. April 2019 - 13:03 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen