• Home
  • Fr, 15. Nov. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Brandstifter in Kölner Stadtteilen Weidenpesch und Niehl unterwegs - Zeugensuche

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet nach einem Brandstifter, der in der Nacht zu Dienstag (5. November) auf der Scheibenstraße in Köln-Weidenpesch ein Wohnwagen sowie einen grauen VW angezündet hat. Kurze Zeit später geriet in unmittelbarer Tatortnähe ein Keller eines Mehrfamilienhauses in der Fehrbellinstraße in Brand. Gegen 3.20 Uhr evakuierte die Feuerwehr die unverletzten Bewohner des Hauses.

Etwa zwei Stunden später meldete ein aufmerksamer Kölner (59) einen Brand in der Kleingartenanlage in Köln-Niehl. Hierbei brannte eine Gartenlaube vollständig aus.

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 13 gehen derzeit davon aus, dass ein Zusammenhang zwischen den Taten bestehen könnte und bitten um Hinweise unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de. (jk)


(2019-11-05T13:14:52+0100)

(Erstellt am 5. November 2019 - 13:14 Uhr; aktualisiert 5. November 2019 - 13:33 Uhr)

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen