• Home
  • Mo, 22. Okt. 2018
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Auf fremden Namen falsch geparkt - Fahndungsrücknahme

Köln (ots) - Nachtrag zur Pressemeldung Ziffer 3 vom 8. August 2018

Mit einem Selfie fahndete die Polizei Köln seit Mittwoch (8. August) nach einem mutmaßlichen Betrüger, der im Verdacht steht, mit unterschlagenen Ausweisen mehrfach Carsharing-Fahrzeuge angemietet und einen Handyvertrag abgeschlossen zu haben.

Der Abgebildete (24) ist identifiziert. In Begleitung eines Rechtsanwalts stellte sich der 24-Jährige. Die Ermittlungen des Kriminalkommissariats 33 dauern an. (st)


(2018-08-10T07:25:39+0200)

(Erstellt am 10. August 2018 - 7:25 Uhr; aktualisiert 10. August 2018 - 8:03 Uhr)

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen. Achtung! Suchtgefahr!   Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Wenn Du es schaffst, vier oder fünf Steine miteinander zu kombinieren, bekommst Du mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen