• Home
  • Mi, 30. Nov. 2022
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

17-Jähriger verursacht Totalschaden bei Autounfall

Köln (ots) -

Ein 17 Jahre alter Jugendlicher ist am frühen Samstagmorgen (24. September) in Köln-Chorweiler auf der Flucht vor der Polizei mit einem Opel erst gegen ein Verkehrsschild und dann in einen Zaun gefahren. Der jüngere seiner Beifahrer (17, 18) erlitt dabei leichte Verletzungen. Gegen 3.45 Uhr war der Wagen Einsatzkräften auf dem Weichselring aufgefallen, weil er entgegen der Fahrtrichtung unterwegs war. Trotz Anhaltezeichen hatte der Fahrer seine Fahrt mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Merianstraße fortgesetzt. Im Kreuzungsbereich Merianstraße/Weichselring kam es dann zur Kollision.

Während der Beifahrer wegen Kopfschmerzen im Krankenhaus behandelt werden musste, übergab ein Streifenteam den Fahrer seinen Erziehungsberechtigen. Die Polizisten leiteten Ermittlungen bezüglich des Eigentümers des Opels und mehrere Strafverfahren ein. (cr/iv)


(2022-09-25T12:27:24)

(Erstellt am 25. September 2022 - 12:27 Uhr; aktualisiert 25. September 2022 - 13:03 Uhr)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!