• Home
  • Mi, 16. Okt. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Premiere im Musical Dome

Zurück in die 20er: "Chicago" begeistert in Köln

Das seit über 22 Jahren am Broadway aufgeführte Musical "Chicago" kommt erstmals nach Köln! Bei der Premiere begeisterten die Darsteller über zwei Stunden mit Sexappeal, Live-Musik und akrobatischem Tanz.

Von Philine Elster 

Das Musical beruht auf wahren Begebenheiten und ist unter anderem mit einem Grammy und mehreren Musical Awards preisgekrönt. Liebe, Eifersucht und Verrat erzählen die Geschichte von der Nachtclubsängerin Roxie Hart (Carmen Pretorius) und der Mörderin Velma Kelly (Samantha Peo). Begleitet wird das Szenario von einer Liveband mit jeder Menge Jazz. Klassiker wie die Lieder „All That Jazz“ und „Cell Block Tango“ dürfen dabei natürlich nicht fehlen.

 

Als Roxies Liebhaber Fred Casley droht sie zu verlassen, macht sie kurzen Prozess und erschießt ihn. Zwar wird sie vorerst von ihrem Ehemann Amon in Schutz genommen, doch auch dieser erkennt bald, was für ein Spiel sie spielt. Hinter Gittern trifft Roxie auf die zweifache Mörderin Velma Kelly und deren Anwalt Billy Flynn. Gemeinsam treiben sie die Geschichte an die Öffentlichkeit. Eine große Lüge und viele Emotionen machen dabei die Presse auf sie aufmerksam. Doch Roxie gefällt ihr Name auf den Titelseiten und im Rampenlicht zu gut, wodurch Rivalität zwischen ihr und Velma entsteht.

Viel Haut und mitreißende Rythmen

Viel Haut und mitreißende Rhythmen versetzen jeden Zuschauer und Jazz-Liebhaber zurück in die 20er Jahre von Chicago. Durch die Interaktion des Dirigenten mit den Darstellern wird das Orchester in die Geschichte mit eingebunden und verleiht der Inszenierung einen ganz besonderen Charme. Da braucht es keine großen Kulissen – mit bloß ein paar Stühlen und einer Leiter überzeugen Tanz, Gesang und schauspielerisches Talent auch ganz ohne Spezialeffekte.

Jetzt noch schnell Tickets sichern für "Chicago - The Musical"

Das gesamte Musical wird im Originaltext auf Englisch aufgeführt – aber keine Sorge: natürlich mit deutschen Untertiteln. Wie das Drama zu Ende geht, schaut Ihr euch am besten selbst an! Denn bis zum 16. Juni 2019 habt Ihr noch die Chance auf „die heißeste Show der Stadt“, die schon über 31 Millionen Besucher in 36 Ländern begeistert hat! (Foto: Tristam Kenton)

Termine 

Di - Fr: 19:30 Uhr
Sa + so: 14:30 Uhr und 19:30 Uhr
10.06.2019 (Pfingstmontag): 18:30 Uhr
Keine Show am 11.06.2019

Onlinespiele

spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen