schließen ×
Wir gestalten unseren Webauftritt neu. Diese Seite wird noch überarbeitet.
  • Home
  • Di, 7. Feb. 2023
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

3.500 Menschen von Evakuierung betroffen

Weltkriegsbombe in Köln-Porz entschärft

+++ Update: Der Blindgänger wurde am Mittwochabend um 21:37 Uhr erfolgreich entschärft +++

Am Mittwoch (7.12.2022) wurde in Köln-Porz eine Fliegerbombe gefunden. Der Blindgänger muss noch am Mittwoch entschärft werden.

Die amerikanische Fünf-Zentner-Bombe wurde am Mittwochvormittag im Bereich der Sportanlage des Stadtgymnasiums Köln-Porz (Humboldtstraße 10, 51145 Köln) gefunden. Fundort und Evakuierungsgebiet im Stadtplan anzeigen

Der Gefahrenbereich wurde vom Kampfmittel-Beseitigungsdienst mit einem Radius von 400 Metern festgelegt. Rund 3.500 Personen werden von Evakuierungen betroffen sein. Wann der Blindgänger entschärft wird, steht noch nicht fest. 

Straßensperren und KVB-Einschränkungen

Rund um den Gefahrenbereich werden sukzessive Straßensperren aufgebaut. Der gesamte Bereich sollte daher großräumig umfahren werden.

Folgende Straßen sind gesperrt:

- Humboldtstraße Fahrtrichtung Süden ab ungefährer Höhe der Hausnummer 77/86
- Solinger Straße/Ecke Martin-Luther-Straße
- Königsberger Straße/Ecke Liegnitzer Straße
- Memeler Straße ab ungefährer Höhe der Hausnummer 44
- Fauststraße ab ungefährer Höhe der Hausnummer 76
- Marienburger Straße ab ungefährer Höhe der Hausnummer 7
- Kaiserstraße/Ecke Egmontstraße
- Heinrich-Lob-Weg ab ungefährer Höhe der Hausnummer 23
- Brucknerstraße/Ecke Beethovenstraße
- Kaiserstraße ab ungefährer Höhe der Hausnummer 129 in Fahrtrichtung Osten
- Voltastraße/Ecke Ohmstraße
- Siemensstraße/Ecke Ohmstraße
- Planckstraße ab ungefährer Höhe der Hausnummer 5 in Fahrtrichtung Süden

Betroffen von den Sperrungen sind seit 14.30 Uhr auch die KVB-Buslinien 151, 152, 160, 161, 162 und 165. Laut KVB werden diese über die Bergerstraße und die Josephstraße in beiden Fahrrichtungen abgeleitet, um wieder auf den ursprünglichen Linienweg an der Frankfurter Straße zu kommen. Die Linien 151 und 152 bedienen die Haltestellen (H) Bahnhof Porz, (H) Celsiusstraße, (H) Feuerwache, (H) Urbach Kaiserstraße, (H) Im Falkenhorst und (H) Eil Kirche nicht mehr; die Linie 160 die Haltestellen (H) Bahnhof Porz, (H) Celsiusstraße, (H) Voltastraße, (H) Siemensstraße und (H) Kopernikusschule; die Linie 161 die Haltestellen (H) Bahnhof Porz, (H) Celsiusstraße und (H) Feuerwache); die Linie 162 die Haltestellen (H) Bahnhof Porz, (H) Celsiusstraße, (H) Voltastraße, (H) Siemensstraße, (H) Dorotheenstraße.

Zur Anbindung an den Bahnhof Porz bedienen die genannten Linien stattdessen die Haltestelle (H) Klingerstraße.

Anlaufstelle für Anwohner

Eine Anlaufstelle für evakuierte Anwohner wird in der Turnhalle der Max-Planck-Realschule, Planckstraße 14, 51145 Köln-Porz, eingerichtet. Diese öffnet voraussichtlich ab 14.30 Uhr. Der Zugang ist ebenerdig. 

Verkehrslage rund um den Fundort

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!