• Home
  • Di, 19. Okt. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

11.11. in Köln

"Runder Tisch Karneval" bespricht Sessionseröffnung

Im September soll bei einem Treffen des "Runden Tisch Karneval" entschieden werden, wie die Sessionseröffnung in Köln abläuft. Laut Express-Informationen könnte dann auch über eine mögliche Absperrung der Kölner Altstadt diskutiert werden.

 

Wie genau die Sessionseröffnung vonstattengehen soll, ist derzeit noch unklar. Zwar ging Christoph Kuckelkorn, Präsident des Festkomitees Kölner Karneval, im Juni noch davon aus, dass am 11.11. wieder gefeiert werden kann, für verbindliche Pläne sei es allerdings weiterhin zu früh.

Laut Berichten des Express und Kölner Stadt-Anzeiger steht lediglich fest, dass im September ein Treffen des "Runden Tisch Karneval" geplant ist. Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat Vertreter von Stadt, Polizei, Festkomitee und Gastronomie eingeladen, um gemäß der dann geltenden Regelungen Entscheidungen zu treffen.

Debatte über Teilsperrungen der Altstadt

Bei dem Treffen könnten unter anderem Absperrungen und Eintritt für die Kölner Altstadt zum Diskussionsthema werden, so der Express. Sollte es zu Absperrungen in der Kölner Altstadt kommen, könnten Karnevalisten nur mit Ticket und 3G-Nachweisen am Bühnenprogramm teilnehmen. Ob Einlasskontrollen im öffentlichen Raum tatsächlich umgesetzt werden, ist laut Medienberichten offen - aber denkbar. (Foto: IMAGO / Political-Moments)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere mehr Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!