• Home
  • Do, 1. Dez. 2022
  • Stadtplan
  • Branchen
  • KoelnMail
  • Newsletter
koeln.de

TimeRide-Jubiläum

So erlebt ihr 2.000 Jahre deutsche Historie in zehn Minuten

TimeRide Köln feiert sein 5-jähriges Bestehen mit einer neuen "Virtual-Reality-Attraktion". In den Herbstferien vom 1. bis 16. Oktober können sich die Besucher auf eine Deutschland-Zeitreise begeben und in knackigen zehn Minuten 2.000 Jahre deutsche Geschichte erleben.

Von Tobias Gonscherowski

„Mit der Deutschland-Zeitreise wollen wir vor allem Kinder und Jugendliche für Geschichte begeistern", erklärt Jonas Rothe, Gründer und Geschäftsführer der TimeRide GmbH. „Das unmittelbare Eintauchen in historische Videosequenzen eröffnet eine völlig neue Erfahrung von Geschichte."

Das neue VR-Erlebnis führt die Besucher in einer rasanten Reise zu Meilensteinen der deutschen Geschichte: vom römischen Köln bis hin zum Fall der Berliner Mauer. Die virtuelle Tour ermöglicht dank 360-Grad-Bewegtbild-Szenerien einen ebenso emotionalen wie eindrucksvollen Überblick prägender Ereignisse der deutschen Geschichte.

Mehr zu TimeRide in Köln

Schlaglichtartig werden so 14 Szenen aus unterschiedlichen Städten und Epochen beleuchtet: beispielsweise der Aufbruch Kaiser Barbarossas zum Kreuzzug in Regensburg, Ritterturniere in München oder der Sprung in die Neuzeit ins Frankfurt des 19. Jahrhunderts.

Köln zeigt sich im Spiegel der Moderne: von den lebensfrohen 1920er-Jahren verläuft die Reise in der Domstadt zu den dramatischen Zerstörungen des Zweiten Weltkrieges. Zum Finale führt die Deutschland-Zeitreise die Besucher schließlich ins Berlin des 20. Jahrhunderts.

25 Personen lassen Zeitreisen entstehen

Die Deutschland-Zeitreise entstand innerhalb von rund einem halben Jahr. Das dafür verantwortliche Produktionsteam besteht aus 25 festangestellten Mitarbeitern. "Wir stellen alles In-House her", ist Rothe stolz. Der 36-Jährige musste sein Unternehmen, das neben Köln auch Standorte in Dresden, München, Berlin und Frankfurt betreibt, zuletzt durch schwierige Zeiten manövrieren.

Noch werden die Besucherzahlen aus der Vor-Coronazeit, als in Köln 120.000 Gäste auf virtuelle Zeitreise gingen, nicht ganz erreicht. Aber die aktuell 2.000 Besucher pro Woche stimmen den Chef und Tobias Spaly, den General Manager Köln, zuversichtlich.

Nach den Herbstferien wird die Deutschland-Zeitreise künftig ausschließlich bei TimeRide Berlin zu sehen sein. Die Deutschland-Zeitreise kann in Köln in Kombination mit der VR-Tour in die Goldenen Zwanziger Jahre oder als eigenständiges VR-Erlebnis gebucht werden.

Tickets sichern und Zeitreise starten! 

Die Zeitreise mit der Straßenbahn ins Köln von 1926 läuft während des Aktionszeitraums parallel weiter. Die Ticketpreise variieren je nach Wochentag. Ein Soloticket nur für die Deutschland-Reise, die in einem Zelt vor der Niederlassung am Alter Markt 36-42 gezeigt wird, kostet für Erwachsene 8,50 Euro. In Kombination mit der "regulären" Zeitreise Köln 1926 (Ticket ab 12,50 Euro) ist es für 6,50 Euro haben. (Bilder: TimeRide GmbH)

Weitere Infos unter: www.timeride.de/koeln

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - könnt ihr alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere Steine, erhalte Bonussteine! Schalte in der Level-Auswahl "Endlosspiel" ein: das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubblesnew_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!