• Home
  • Mo, 18. Mär. 2019
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Rettungskräfte im Dauereinsatz

Sturm "Eberhard" wütet durch Köln

Sturm "Eberhard" wütete am Sonntag durch Köln und hinterließ Chaos und viele Schäden: umgestürzte Bäume, abgedeckte Dächer, verletzte Menschen. Polizei und Rettungskräfte waren nahezu im Dauereinsatz.

Die Sturmwarnung des Deutschen Wetterdienstes am Sonntagmorgen erwies sich als korrekt: Sturm "Eberhard" brachte die angekündigten Orkanböen mit sich. Der Wind tobte im Laufe des Sonntags mit bis zu 120 Stundenkilometer durch das Rheinland und hinterließ in Köln großes Chaos und viele Schäden.

Die Böen rissen Äste von den Bäumen, entwurzelten gar ganze Bäume. Dachziegel flogen von den Hausdächern, teilweise wurden ganze Dächer durch den Wind abgedeckt. So zum Beispiel wurde ein Notarztfahrzeug durch herabfallende Dachziegel so schwer beschädigt, dass es nicht weiterfahren konnte. Die Besatzung stieg in ein anderes Fahrzeug um, um zum nächsten Einsatz zu gelangen.

 

Zugverkehr in NRW eingestellt

Außerdem wurde eine Person durch einen umgestürzten Baum eingeklemmt, die Feuerwehr befreite den Mann. In Ossendorf wurden zwei Personen von herabfliegenden Ästen getroffen und leicht verletzt. Polizei, Feuerwehr und Sanitäter waren nahezu ununterbrochen im Einsatz, die Einsatzkräfte rückten mehrere hundert Male aus. 

Auch die Kölner Verkehrs-Betriebe (KVB) meldeten Schäden an den Oberleitungen und durch umgestürzte Bäume auf den Gleisen. Busse und Bahnen hatten und haben teilweise erhebliche Verspätungen. Die Polizei sperrte die Domplatte, welche wohl noch bis zum Montagmorgen gesperrt bleiben wird. Der Kölner Zoo wurde vorsichtshalber geschlossen, viele Tiere wurden aus den Freigehegen in ihre festen Häuser gebracht.

Die Deutsche Bahn stoppte den Zugverkehr in Nordrhein-Westfalen (NRW), der Regionalverkehr setzte seine Fahrten ebenfalls aus. Auf dem Flughafen Köln/Bonn mussten mehrere Maschinen durchstarten und einen erneuten Landeanflug vornehmen, zwei Flieger waren umgeleitet worden.  (Foto: imago/Eduard Bopp)

So ist das Wetter in Köln

Onlinespiele

teaser_big_bubbles.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!
spiele_exchange_classic_screensh_600.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Eine Kombi aus vier oder fünf Steinen ergibt mächtige Bonussteine!  Jetzt Exchange Classic spielen
spiele_mahjong-koelsch-foto_225.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
So verkaufen Sie Ihre Immobilie
Käuferportal
Immobilie zum Top-Preis verkaufen!
Mit unserem neuen Service finden Sie ganz einfach einen Käufer für Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück. Immobilie zum Top-Preis verkaufen!