• Home
  • Mo, 2. Aug. 2021
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

Dauerregen

Rheinpegelstand steigt - Promenade überschwemmt

Wegen kräftigen Regens im Einzugsgebiet des Rheines ist der Wasserstand des Flusses gestiegen. In Köln schwappt das Hochwasser bereits auf den Rheinboulevard in Deutz. Der Wetterdienst warnt außerdem vor Überflutungen.

Kräftige Regenfälle im Einzugsgebiet haben den Wasserstand des Rheins in Köln seit vergangenem Samstag deutlich steigen lassen. Im Stadtteil Deutz schwappte das leichte Hochwasser am Dienstag auf die Uferpromenade am Rheinboulevard. Der Pegelstand lag in Köln am Mittwochnachmittag  bei 5,80 Metern - mit steigender Tendenz, wie die Stadtentwässerungsbetriebe mitteilten.

Zum aktuellen Stand des Kölner Rheinpegels

Von der sogenannten Hochwassermarke I (6,20 Meter) liegt der Wasserstand damit aber noch ein Stück entfernt. Ab dieser Marke gelten erste Einschränkungen für den Schiffsverkehr: Schiffe dürfen dann nur noch mit verminderter Geschwindigkeit und in der Mitte des Flusses fahren, um Beschädigungen der Ufer zu vermeiden.

 

In den kommenden Tagen rechnen die Behörden mit weiter steigenden Wasserständen. Die Experten der Hochwasserschutzzentrale der Stadt Köln gehen von einem Anstieg in den kommenden Tagen auf bis zu sieben Meter aus. Die Wasserstraßenverwaltung des Bundes (WSV) schätzt für Donnerstagmorgen einen Pegelstand in Köln von etwa 6 Metern. Die automatisch erstellte Zehn-Tages-Vorhersage der WSW rechnete mit der Überschreitung der Hochwassermarke I am Donnerstag oder Freitag und einem weiteren Anstieg bis Montag, den 19. Juli.

Dauerregen und Überflutungsgefahr

Gleichzeitig warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor ergiebigem Dauerregen mit Überflutungsgefahr in den kommenden Tagen. Im Westen, von NRW bis nach Rheinland-Pfalz und ins Saarland, werden die starken, teilweise extremen Niederschläge bis bis in den Donnerstag hinein anhalten.

Die Niedeschlagsmengen können in dieser Zeit gebietsweise bis 100, zum Teil mehr als 150 Liter pro Quadratmeter betragen.Dadurch steigt die Gefahr von Überflutungen an. (dpa, hl; Symbolfoto: Helmut Löwe)

Onlinespiele

spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen
spiele_bubbles_1200.jpg
Schieß Deine Bubbles auf mindestens zwei gleichfarbige Blasen und bring sie so zum Platzen.  Jetzt Bubbles spielen!