• Home
  • Do, 13. Aug. 2020
  • Stadtplan
  • Verkehr
  • KoelnMail
  • Newsletter
  • DE | EN
koeln.de

On-Demand-Verkehr

Kölner sollen bald Busse per App bestellen können

Was bei Dienstleistern wie Uber schon länger möglich ist, soll bald auch bei dern Kölner Verkehrs-Betrieben (KVB) Realität werden: Der Stadtrat hat am Donnerstag einen Pilotversuch für On-Demand-Busse beschlossen. Kölner sollen die Fahrzeuge noch in diesem Jahr per App bestellen können.

 

Das Projekt startet zunächst mit zehn elektronisch betriebenen Kleinbussen, die zusätzlich zum klassischen ÖPNV auch Randgebiete ohne Stadtbahn und Linienbus anfahren. Die Fahrzeuge folgen keinen festen Routen und Fahrplänen, sondern werden per App oder Telefon zum Standort bestellt und bringen die Gäste zum gewünschten Ziel.

Anders als bei einem Taxi tritt man die Fahrt im Kleinbus nicht allein an, sondern teilt sich das Fahrzeug mit anderen Fahrgästen, deren Ziele ebenfalls auf dem Weg liegen. Ein Algorithmus kombiniert alle Anfragen, plant die beste Route und berechnet so die Fahr- und Ankunftszeit für jeden einzelnen Kunden.

Zusätzliches Angebot als Nacht-Shuttle 

Die Kleinbusse der KVB sollen noch dieses Jahr auf den Straßen unterwegs sein und unter der Woche den Nahverkehr in den Stadtteilen verbessern. Am Wochenende dienen sie zusätzlich als Nacht-Shuttle. Die genauen Einsatzgebiete müssen noch festgelegt werden.

"Wir müssen gerade auch für die nicht innenstadtnahen Stadtteile attraktive Angebote und damit Anreize schaffen, das eigene Auto stehen zu lassen", erläutert Andrea Blome, Beigeordnete für Mobilität und Liegenschaften der Stadt Köln. „Insofern hoffe ich, dass das On-Demand-Angebot angenommen und zu einem dauerhaften Angebot wird."  

Die Kosten sollen bei etwa einer Million Euro pro Jahr liegen. Die KVB hat bereits einen Förderantrag beim Bundesverkehrsministerium gestellt, die Stadt Köln hat eine Projektskizze zum Einwerben von Fördermitteln beim Land NRW eingereicht. (Foto: imago images / Horst Galuschka)

Onlinespiele

spiele_cuboro_riddles_1200.jpg
Cuboro Riddles stellt die Spieler vor eine Reihe kniffliger Herausforderungen in 3D! Mit Cuboro Riddles baut man Kugelbahnen und löst Rätsel, es fördert das räumliche Denken und macht einfach Spaß.  Jetzt Cuboro Riddles spielen!
spiele_mahjong-koelsch-foto_1200.jpg
Mahjong op kölsche Aat - können Sie alle Steine entfernen? Mit Dom, Rhein, Karneval und Halver Hahn.  Mahjong spielen
spiele_exchange_1200.jpg
Bilde Reihen aus mindestens drei Steinen. Kombiniere vier oder fünf Steine und bekomme Bonussteine! Schalte über die Level-Auswahl den "Endlosspiel"-Modus ein - das entspricht der "Exchange-Classic"-Variante.  Jetzt Exchange Challenge spielen